RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Werkvortrag_in_Zuerich_1029525.html

09.04.2010

Birchmeier Uhlmann

Werkvortrag in Zürich


Seit 2003 arbeiten Anne Uhlmann und Urs Birchmeier zusammen. 2006 gründeten sie in Zürich das Büro Birchmeier Uhlmann Architekten. Ein großer Teil ihrer Arbeiten sind Aufträge aus gewonnenen Wettbewerben.

Ihre architektonische Auseinandersetzung gilt vor allem der Wechselwirkung zwischen dem Genius Loci und der programmatischen Umsetzung des Raumprogramms und dessen Funktionen. Dabei werden die Konzepte auf deren Angemessenheit und Lebenstauglichkeit, Bildhaftigkeit und Typologie untersucht, verworfen, weiterentwickelt und präzisiert. Entwerfen wird nicht als linearer Prozess verstanden, es ist vielmehr ein skizzenhaftes Suchen nach dem Wesen des Ortes, seiner räumlichen und sinnlichen Qualitäten. Bei intensiver Auseinandersetzung gibt es auch immer wieder Momente der Klarheit, in denen sich die Logik des räumlichen Aufbaus entschlüsselt und für einen Augenblick im Kopf offenbart. Das Aufspüren dieser Qualitäten gibt die Möglichkeit, das Alltägliche neu zu beschreiben.

Im Rahmen der Reihe „Junge Schweizer Architektinnen und Architekten“ werden Uhlmann und Birchmeier am kommenden Mittwoch im Architekturforum Zürich ihre Arbeiten vorstellen und über Perspektiven und Chancen des Nachwuchses der Schweizer Architektenschaft diskutieren.

Termin: 14. April 2010, 19 Uhr
Ort: Architekturforum Zürich, Brauerstrasse 16, 8004 Zürich


Zum Thema:

 www.af-z.ch/jungeschweiz


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

09.04.2010

Heim für Heimatlose

Jugendzentrum in London fertig

08.04.2010

Wei-Wu-Ying

Theater von Mecanoo in Taiwan

>
BauNetz Wissen
Festung zum Lernen
BauNetzwoche
Bunkerstadt Wünsdorf
Baunetz Architekten
meck architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben
baunetz interior|design
Campus der schönen Dinge