RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vortrag_von_Adolf_Krischanitz_in_Innsbruck_5024343.html

04.04.2017

Zurück zur Meldung

Prinzip und Erscheinungsform

Vortrag von Adolf Krischanitz in Innsbruck


Meldung einblenden

„Prinzip und Erscheinungsform“ – schon der Titel verweist auf das ästhetische Terrain, das Adolf Krischanitz am kommenden Donnerstag umreißen möchte. Der österreichische Architekt ist ein Minimalist – einer, der sich bei seinen Gebäuden, Entwürfen und Möbeldesigns mit dem Wesen der Form auseinandersetzt. Krischanitz, der letztes Jahr seinen 70. Geburtstag feierte, gehört seit den Siebzigerjahren zu den wichtigsten Vertretern einer sachlichen, modernen Architektur in Österreich. Konturierte Bauten, sorgfältige Materialwahl und subtile Farbspiele zeichnen ihn aus. Seinen Vortrag wird er am 6. April 2017 in Innsbruck im aut halten.

Vortrag:
„Prinzip und Erscheinungsform“, von Adolf Krischanitz
Zeit:
Donnerstag, 6. April 2017, 20 Uhr
Ort
: aut. architektur und tirol, Lois Welzenbacher Platz 1, 6020 Innsbruck, Österreich

Foto: Heinrich Helfenstein


Auf Karte zeigen:
Google Maps


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Umbau und Erweiterung Museum Rietberg, mit Alfred Grazioli, Zürich, 2002–2007

Umbau und Erweiterung Museum Rietberg, mit Alfred Grazioli, Zürich, 2002–2007


Alle Meldungen

<

04.04.2017

Yin und Yang im Zoo

Pandahaus von BIG in Kopenhagen geplant

04.04.2017

Flächenverbrauch stoppen

Baukultursalon in Potsdam

>
BauNetz Wissen
Signalwirkung
BauNetz aktuell
Geometrische Spannungen
Baunetz Architekten
C.F. Møller
Campus Masters
Jetzt bewerben