RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Turnhalle_in_Berlin_fertig_219236.html

05.06.2008

Zurück zur Meldung

Mitte-Mütter

Turnhalle in Berlin fertig


Meldung einblenden

Schicke Mitte-Mütter haben einen neuen Anreiz bekommen, mit ihrem Nachwuchs im Trendbezirk zu bleiben: Die Grundschule am Arkonaplatz in Berlin-Mitte hat eine neue Zweifachturnhalle für den Schul- und Vereinssport erhalten. Sie wurde am 29. Mai 2008 eröffnet und stammt vom Berliner Büro Anderhalten Architekten.

Die Architekten erläuern: „Die neue Sporthalle teilt das Grundstück in den Pausen- und Spielhof und den Sportbereich. Der stirnseitig an die Halle angefügte Umkleidetrakt schließt an das Schulgebäude an, so dass die Schüler trockenen Fußes in die Halle gelangen können. Über das Foyer werden die neue Halle, die Umkleiden und die bestehende Turnhalle verknüpft. Die dem Foyer vorgelagerte Pergola dient als Eingangsbereich und Sitzmöglichkeit.

Die Spielfeldebene befindet sich 3,50 Meter unter Geländeoberkante, die Nebenräume und das Foyer auf Geländeniveau.
Vom Foyer gehen zwei über die gesamte Hallenlängsseite reichende Sitzstufen ab, die Platz für etwa 200 Zuschauer bieten. 
Hauptelemente des Hallendachtragwerkes sind Holzwerkstoffplatten (Kerto) verschiedener Materialstärken. Rippen aus Holzwerkstoffplatten verlaufen in regelmäßigen Abständen in Längsrichtung.

Die nichttransparenten Anteile der Fassade sind mit einer horizontalen Lärchenholzschalung verkleidet. Aus diesem Material bestehen auch die Pergola und das unter ihr befindliche Deck. Die Hallenlängsseiten und der Gang entlang der Umkleideräume wird verglast, so dass man vom Pausenhof in die Halle und durch sie hindurch zum Sportfeld schauen kann. Die Wände im Umkleidebereich sind in verschiedenen Grüntönen lasiert, die der Halle auch nach außen ihre Farbigkeit geben.“


Kommentare

5

flashback | 10.06.2008 12:28 Uhr

Kammersitz

An @schneider : Die Berliner Kammer befindet sich in der Karl-Marx-Allee, nicht in der Köpenicker Straße. Dort befindet sich das DAZ, ein vom BDA gesponsertes Architekturzentrum. Beide Einrichtungen leiden offensichtlich an Bedeutungsverlust, wenn die werten BauNetz-Leser sie verwechseln...

4

ich | 06.06.2008 19:12 Uhr

@schneider

...Architektur muss nicht spektakulär sein um in der Fachliteratur berechtigte Erwähnung zu finden. Zum Glück unterscheidet gerade diese Tatsache letztere vom Modemagazin...
Währenddessen bleibt zu sagen: diese Turnhalle beweißt ein Vermögen einfach gut zu bauen,
und die Baunetzredaktion befindet sich einige Kilometer entfernt von der Kammer... smile...

3

Aussenbezirks-Mama | 06.06.2008 15:31 Uhr

Schicke Mitte-Mütter

Als dörfliche Aussenbezirks-Mama warte ich darauf, dass nun auch die Oberschulen ein bisschen Geld für Schulsanierungen oder Neubauten bekommen. Die Kinder werden zwar mittlerweile zum Teil schick eingeschult, dann aber ins Grauen der Oberschulen übergeben: undichte Turnhallendächer, völlig unsanierte Gebäude, Schimmel an den Wänden. Da sieht die schickste Mitte-Mutti alt darin aus.

2

vati simon | 05.06.2008 19:02 Uhr

mutti

stimmt!
mutti kümmert sich um den kinderkram
und vati verdient das geld.

vati meint:
altbackenes augengezwinker ist das.

1

Schneider | 05.06.2008 17:26 Uhr

...

Gebäude und Entwurf ist nicht schlecht, aber nicht soooo erwähnenswert! Ich denke, wenn Anderhalten Architekten ihr Büro nicht direkt über der Architektenkammer Berlin hätten, würde dieser Artikel nicht existieren!!!

 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.












Alle Meldungen

<

06.06.2008

Die größten Architekten der Welt

Perrault-Ausstellung in Paris

05.06.2008

Zerknitterter Edelstahl

Gehry baut Hochhaus in Lower Manhatten

>
Baunetz Architekten
Christoph Hesse Architekten
BauNetz Wissen
Iceberg voraus!
baunetz interior|design
Australisches Strandhaus
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz aktuell
Alt und Neu