RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Triennale_der_Moderne_2022_in_Berlin_Dessau_und_Weimar_8044628.html

29.09.2022

Zurück zur Meldung

Wohnen.Arbeiten.Leben

Triennale der Moderne 2022 in Berlin, Dessau und Weimar


Meldung einblenden

In Berlin, Dessau und Weimar steht wieder die Triennale der Moderne an, ein überregionales Festival zur Baukultur und Ideengeschichte der Moderne. In ihrer vierten Laufzeit richtet die Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Wohnen.Arbeiten.Leben“ einen besonderen Blick auf die Antworten der Moderne zu gesellschaftlichen und hygienischen Fragen, die angesichts von Corona-Pandemie, urbanem Wohnungsmangel und Klimawandel bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren haben. Es wird insbesondere um die Themenschwerpunkte „Erbe und Vielfalt“ (Berlin), „Wasserkultur und Hygiene“ (Dessau) und „Geschichte und Gegenwart“ (Weimar) gehen.

Das leider bereits ausverkaufte Auftaktwochenende findet am Freitag, 30. September und Samstag, 1. Oktober 2022 in Berlin in der Tschechischen Botschaft statt. Es wird jedoch in der Hauptstadt über den gesamten Festivalzeitraum hinweg immer wieder Veranstaltungen geben, darunter Architekturbesichtungen, Ausstellungen, Installationen, Vorträge und Konzerte. Als Festivalzentrum fungiert der Pavillon BHROX bauhaus reuse auf der Mittelinsel des Ernst-Reuter-Platzes, wo unter anderem eine fünfteilige Ausstellungsreihe zu den Wurzeln der Moderne in der Ukraine gezeigt wird. In Dessau und Weimar konzentriert sich das vielfältige Programm jeweils an einem Wochenende.

Hier die Termine im Überblick:



Zum Thema:

triennale-der-moderne.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare

1

arcseyler | 29.09.2022 17:40 Uhr

.....

Bis heute und brennend aktueller Beitrag der Moderne ist die materielle Askese,
das less is more space
und damit Inspiration .

 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Strausberger Platz an der Karl-Marx-Allee

Strausberger Platz an der Karl-Marx-Allee

Tschechische Botschaft Berlin, Innenansicht

Tschechische Botschaft Berlin, Innenansicht

Triennale der Moderne 2022

Triennale der Moderne 2022

Bildergalerie ansehen: 18 Bilder

Alle Meldungen

<

29.09.2022

Glück versprechende vier Wände

Häuser des Jahres 2022 ausgezeichnet

28.09.2022

Betonfachwerk und Glasausguck

Umbau in Schorndorf von Sigrid Hintersteininger Architects

>
BauNetz Wissen
Kreislauf der Dinge
BauNetz Themenpaket
Zwölf mal freie Formen
baunetz interior|design
Ein Haus bekommt Zuwachs
BauNetz Themenpaket
Zwölf mal freie Formen
Campus Masters
Jetzt abstimmen!