RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Studierende_und_ConstructLab_bauen_in_Dessau-Toerten_6964669.html

08.08.2019

Hilberseimer rekonstruieren

Studierende und ConstructLab bauen in Dessau-Törten


1930 entwarf der Bauhaus-Architekt und -Lehrer Ludwig Hilberseimer das winkelförmige, modular aufgebaute Wachsende Haus. Es sollte zusammen mit den Laubenganghäusern in der Dessauer Siedlung Törten eine Mischbebauung bilden, wurde jedoch nie umgesetzt. Am Sonntag, den 11. August, wird nun an einem der einst vorgesehenen Standorte in Törten eine zeitgenössische Rekonstruktion des Hilberseimer-Entwurfs eröffnet. Studierende der Universität Kassel haben sie unter Leitung von Philipp Oswalt, Professor für Architekturtheorie und Entwerfen, innerhalb von drei Wochen in Selbstbauweise errichtet, unterstützt durch das Baukollektiv Constructlab.

Hilberseimer entwarf den Flachbau im Sinne der Bauhaus-Losung „Licht, Luft, Sonne“ und einer maximalen Modularität. Er konzipierte es entgegen der damalig hauptsächlich verwendeten Materialien wie Glas, Stahl und Beton als Holzkonstruktion und benutzte damit einen Baustoff, der heute aufgrund seiner nachhaltigen Merkmale wieder mehr in den Fokus rückt. Das Gebäude sollte zu Zeiten der Weltwirtschaftskrise in Eigenleistung schnell und einfach auf- und abzubauen sein.

Zur Eröffnung des Wachsenden Hauses sprechen Philipp Oswalt, der Dessauer Beigeordnete Robert Reck, Studierende der Universität Kassel, Nicky Meißner von der Wohnungsgenossenschaft Dessau und Burkhard Remmers, Sprecher des Möbelherstellers Wilkhahn, der als Projektpartner die Innenausstattung des Nachbaus übernommen hat. Das Gebäude wird in den nächsten 18 Monaten für gemeinschaftliche Nutzungen zur Verfügung stehen und sonntags zur Besichtigung geöffnet sein. Danach zieht es nach Berlin um, wo es als Besucherzentrum des Haus Lemke von Mies van der Rohe dienen soll.

Termin:
Sonntag, 11. August 2019, 12 Uhr
Ort:
Mittelbreite 12, 06849 Dessau-Roßlau


Zum Thema:

bauhausbauen.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Eine in Berlin realisierte Type des „Wachsenden Hauses” von Ludwig Hilberseimer, 1932

Eine in Berlin realisierte Type des „Wachsenden Hauses” von Ludwig Hilberseimer, 1932

Visualisierung für die Umsetzung

Visualisierung für die Umsetzung

Baustelle in Dessau-Törten, rechts eines der Laubenganghäuser von 1929/30

Baustelle in Dessau-Törten, rechts eines der Laubenganghäuser von 1929/30

Isometrische Plandarstellung der geplanten Mischbebauung in der Siedlung Törten, 1930

Isometrische Plandarstellung der geplanten Mischbebauung in der Siedlung Törten, 1930

Bildergalerie ansehen: 10 Bilder

Alle Meldungen

<

08.08.2019

Fachwerk im Kontext

Restaurant in Kirchheim unter Teck von KO/OK und .studio berardi

07.08.2019

Hölzerne Gewölbe

Kita in Lahr von (se)arch

>
DEAR Magazin
Haus für Grenzgänger
BauNetz Wissen
Digitaler Leuchtkörper
Baunetz Architekten
3deluxe
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt abstimmen