RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Staatspreis_an_Elke_Delugan-Meissl_und_Roman_Delugan_4352891.html

12.05.2015

Zurück zur Meldung

Wiener Erfolgskurs

Staatspreis an Elke Delugan-Meissl und Roman Delugan


Meldung einblenden

Energischer Expressionismus oder vornehme Zurückhaltung, wenn dies der Anlass verlangt: Die Architektur der beiden Wiener Partner Elke Delugan-Meissl und Roman Delugan hat immer eine Haltung, ob sie nun moderat oder eigenwillig ist. Dass an die beiden Gründer des Wiener Büros Delugan Meissl Associated Architects der Große Österreichische Staatspreis 2015 nun vergeben wurde, scheint ein logischer Abschnitt auf ihrem Erfolgsweg zu sein. Wann genau der mit 30.000 Euro dotierte Preis verliehen wird, steht noch nicht fest.

Auf zahlreiche Wohnungsbau- und Büroprojekte, die die Architekten gemeinsam zunächst hauptsächlich in Wien und Österreich realisierten, folgten auch internationale Höhepunkte. Unter der Reihe der „vielschichtigen und zum Teil radikalen“ Arbeiten, wie der Österreichische Kunstsenat in seiner Begründung ihr Werk beschreibt, finden sich etwa das Porsche-Museum in Stuttgart (2009), das Filmmuseum „EYE Film Institut“ in Amsterdam (2012) oder das neue Festspielhaus der Tiroler Festspiele Erl in Tirol (2012). Wettbewerbsgewinne gehen damit einher: etwa beim  kürzlich entschiedenen Wettbewerb für die Theatersanierung in Karlsruhe.

Elke Delugan-Meissl erhält gleich eine doppelte Anerkennung: Die Architektin ist gebeten worden, den österreichischen Pavillon für die Architekturbiennale 2016 in Venedig zu kuratieren – ihre Nominierung wurde ebenfalls gestern bekannt gegeben. Nach der „Machtschau“ der beiden letzten Kuratoren Christian Kühn und Harald Trapp darf man auf ihren Beitrag gespannt sein.


Zum Thema:

Delugan = flüssig, fließend, weich; Meissl = messerscharf: Ein Interview mit Roman Delugan und Elke Delugan-Meissl im Crystal Talk#13


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Elke Delugan-Meissl

Elke Delugan-Meissl

Roman Delugan

Roman Delugan


Alle Meldungen

<

12.05.2015

Shenzhen Sky Communities

Hochhausplanung von JAHN

11.05.2015

Zeitgenössisches Monument

Mies-Award 2015 für Philharmonie von Barozzi Veiga

>
baunetz CAMPUS
Atypische Typologien
baunetz interior|design
Wohnen mit Weitblick
Baunetz Architekten
Max Dudler