RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Sporthalle_von_soppelsa_architekten_7885961.html

28.03.2022

Gewelltes Aluminium im Aargau

Sporthalle von soppelsa architekten


Vor zehn Jahren gründeten die Brüder Mario und Nino Soppelsa ihr Architekturbüro in Zürich. Seither wurden nach ihren Plänen fünf Projekte fertig gestellt, unter anderem große Wohnprojekte in den Winterthurer Entwicklungsgebieten Hagmann- und Sulzer-Areal. Das Projekt auf dem Sulzer-Areal, das sie zusammen mit weberbrunner architekten realisierten, war bei seiner Fertigstellung 2018 das größte Holzbauprojekt der Schweiz.

Im letzten Jahr konnten soppelsa architekten in Oberrüti (ganz im Süden des Kantons Aargau und nur wenige Autominuten von Luzern entfernt) den Bau einer Doppelturnhalle samt neuem Pausenplatz für die örtliche Primarschule abschließen. Die Halle ergänzt das bestehende Ensemble der Schulbauten und formuliert nach Westen einen Abschluss der Anlage zur viel befahrenen Hauptstraße der 1.200-Einwohner*innen-Gemeinde. Auf angemessene Weise markiert sie mit ihren vier Giebeln und großen Fenstern zugleich den nördlichen „Eingang“ der Ortschaft.

Indem die Architekt*innen die Halle halb in das Gelände absenkten, erscheint sie kleiner als sie tatsächlich ist. Der Zugang erfolgt auf der oberen Ebene, das Hallenniveau liegt ein Geschoss tiefer. Aluminium-Wellplatten in Kombination mit korrespondierenden Betonelementen im Sockelbereich erzeugen eine formale Einheitlichkeit, die an Industriebauten denken lässt. Hinter der glänzenden Metallhülle vebirgt sich eine Holzrahmenkonstruktion. Im Inneren arbeiteten die Architekt*innen großflächig mit akustisch wirksamen Seekiefersperrholzplatten, die in Kombination mit den betonsichtigen Oberflächen den Raumeindruck dominieren.

Der Neubau umfasst eine Fläche von 2.500 Quadratmetern. Die Architekt*innen geben die Kosten mit umgerechnet rund 10 Millionen Euro an. Sima Breer Landschaftsarchitektur aus Winterthur verantworteten die Außenraumgestaltung. (gh)

Fotos:
Beat Bühler


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

29.03.2022

Kommunikations- und Materialkultur

15. AMM-Symposium in und aus Bochum

28.03.2022

Hinter der Mauer

Wohnhaus von WeStudio + MADE in Porto

>
BauNetz Themenpaket
Zwölf mal freie Formen
BauNetz Wissen
Skelett in Farbe
Baunetz Architekten
ingenhoven associates
baunetz interior|design
Ein Haus bekommt Zuwachs
Campus Masters
Jetzt abstimmen!
vgwort