RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Sitz_der_Nationalversammlung_von_gmp_4318129.html

21.04.2015

Himmel und Erde in Hanoi

Sitz der Nationalversammlung von gmp


Eine Nationalversammlung ist nicht einfach nur ein Gebäude, sondern das Aushängeschild eines Landes. Es ist daher ungewöhnlich, dass sich Vietnam bei seinem Neubau in Hanoi mit Gerkan, Marg und Partner für ein deutsches Büro entschieden hat. Die Arbeit von gmp in Hanoi hat allerdings eine gewisse Tradition, sie konnten dort schon das Nationale Konferenzzentrum, das Stadtmuseum und das Innenministerium fertig stellen.

Das kantige Gebäude, im Zentrum des Regierungsbezirks der Hauptstadt gelegen, ersetzt die alte Ba Đình Hall, die mit ihrer zurückhaltenden Moderne den Ansprüchen des aufstrebenden Landes nicht mehr gewachsen war. Die Architektur folgt mit ihrer Grundform aus Kreis und Quadrat, die für Himmel und Erde stehen, einer „in der Geschichte Vietnams stark verankerten Tradition für Symbole und Zeichen“.

Das Volumen des Gebäudes unterteilt sich in einen rechteckigen, umlaufenden Bürotrakt, in dessen Zentrum mit etwas Abstand der eigentliche Plenarsaal in Form eines stumpfen Kegels sitzt. Der offene Zwischenraum ergänzt das repräsentative Foyer unter dem Saal und sorgt für zusätzlichen Platz fürs informelle Gespräch zwischen den Abgeordneten.

Die Dialektik zwischen den Grundformen ist auch von weitem gut sichtbar. Aus dem symmetrischen Volumen, das mit seinen Einschnitten wie ein technisches Bauteil wirkt, ragt der runde Saal aus transluzentem Jadeglas. Als repräsentatives Bauwerk fügt es sich gut in die weitläufige Umgebung mit viel Grün und weiteren monumentalen Gebäuden ein.

Für Vietnam haben gmp ein Gebäude entworfen, das wie eine Abstraktion der Parlamentsarchitektur des 19. Jahrhunderts wirkt. Ihr Ansatz kommt in dem südostasiatischen Land anscheinend gut an, denn kürzlich konnte Meinhard von Gerkan für den Neubau den „Vietnamesischen Nationalpreis für Architektur“ entgegennehmen. (sb)

Fotos: Christian Gahl


Zum Thema:

Mehr über die Parlamente der Welt auch im Film über den österreichischen Beitrag zur Biennale in Venedig 2014


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Zu den Baunetz Architekten:

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

21.04.2015

Backsteine aus Bangkok

Wohnhaus in Thailand

21.04.2015

Schule: Massenware oder Maßanfertigung

Online-Debatte des BDA Bayern gestartet

>
BauNetz aktuell
Filmreif gebacken
BauNetz Wissen
Schornsteineffekt
Campus Masters
Dabei sein
BauNetz Wissen
Angedockt
Baunetz Architekten
gmp