RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Shortlist_fuer_Deutschen_Brueckenbaupreis_2016_4588395.html

06.11.2015

Zurück zur Meldung

Sechs aus 20

Shortlist für Deutschen Brückenbaupreis 2016


Meldung einblenden

Die vergangenen zwei Jahre scheinen keine Hochzeit für den deutschen Brückenbau gewesen zu sein. Während 2014 noch 37 Projekte für den Wettbewerb um den von der Bundesingenieurkammer (BIngK) und dem Verband Beratender Ingenieure VBI vergebenen Deutschen Brückenbaupreis eingereicht worden waren, sind es in der aktuellen Runde nur 20 Bewerber. Aus dieser Auswahl hat nun eine Jury von Brückenbauexperten insgesamt sechs herausragende Projekte in den zwei Wettbewerbskategorien „Straßen- und Eisenbahnbrücken“ sowie „Fuß- und Radwegbrücken“ nominiert.

Straßen- und Eisenbahnbrücken

  • Grubentalbrücke bei Goldisthal im Thüringer Wald
    von schlaich bergermann und partner
  • Eisenbahnhochbrücke Rendsburg über den Nord-Ostsee-Kanal
    von GMG Ingenieurgesellschaft Dresden
  • Kochertalbrücke im Zuge der A6 bei Geislingen, Baden-Württemberg
    von Leonhardt, Andrä und Partner

Fuß- und Radwegbrücken
  • Leibnizbrücke über den Finowkanal in Eberswalde, Brandenburg
    von ifb frohloff staffa kühl ecker, Sauerzapfe Architekten
  • Campusbrücke in Würzburg
    von Dr. Schütz Ingenieure, Kolb Ripke Architekten
  • Fuß- und Radwegbrücke über die Donau bei Deggendorf
    von raumzeit Gesellschaft von Architekten. Mayr | Ludescher | Partner, Fritsche Ingenieure


Die Auswahl reicht von Instandsetzungs- und Ertüchtigungsmaßnahmen für historische Wahrzeichen der Ingenieursbaukunst wie die Verstärkung der Eisenbahnhochbrücke Rendsburg, Beispiele modernster Formensprache und Konstruktion wie der 450 Meter langen Stahlfachwerkbrücke im niederbayerischen Deggendorf oder eine elegant geschwungene Fußgängerbrücke aus massivem Stahlbeton in Würzburg. In beiden Kategorien wird noch ein endgültiger Preisträger bestimmt, die Preisverleihung findet am 14. März 2016 in Dresden statt.


Zum Thema:

www.brueckenbaupreis.de

Mehr Brücken in der Baunetzwoche#405 „Brücken schlagen“


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Campusbrücke Würzburg

Campusbrücke Würzburg

Fuß- und Radwegbrücke bei Deggendorf

Fuß- und Radwegbrücke bei Deggendorf

Leibnizbrücke über den Finowkanal

Leibnizbrücke über den Finowkanal

Eisenbahnhochbrücke Rendsburg

Eisenbahnhochbrücke Rendsburg

Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

06.11.2015

Geflutetes Stadion

Surfpark in Australien geplant

06.11.2015

Planvoll planlos

BDA-Symposium in Köln

>
Baunetz Architekten
Aretz Dürr Architektur
BauNetz Wissen
Urbanes Bergmassiv
baunetz interior|design
Patina mit Twist
BauNetzwoche
Reise zum Mond
Stellenmarkt
Neue Perspektive?