RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Schwimmzentrum_in_Kroatien_eroeffnet_3342463.html

<ÜBERSICHT

15.10.2013

Becken mit Bar

Schwimmzentrum in Kroatien eröffnet


Ein Traum für jeden Schwimmer: Becken in Wettbewerbsgröße (50 Meter) drinnen wie draußen, unberührte Wasserflächen, kein Mensch weit und breit – einfach eintauchen und losschwimmen. Das suggerieren die Fotos des kürzlich eröffneten Swimming Center Vijuš im kroatischen Slavonski Brod von Sangrad architects und AVP arhitekti (Zagreb).

Der Komplex ergänzt eine bestehende Sporthalle und besteht aus zwei Teilen, dem Freibad und der Schwimmhalle. Sie funktionieren unabhängig voneinander, werden aber im Sommer miteinander verbunden und bieten damit dann die doppelte Fläche.

Nach Norden und Westen ist die Halle geschlossen, umso stärker öffnet sie sich mit großen Glasflächen nach Süden und Osten zum Außenbecken mit Sitzstufen und zum Sava-Fluss. Der Eingang liegt im Westen an einem ebenfalls neuen Platz. In der Halle befinden sich auf verschiedenen Ebenen drei Becken: das Wettkampfbecken – ebenfalls mit Sitzstufen für Zuschauer – auf der unteren sowie ein Kinder- und ein weiteres Schwimmbecken auf der oberen Etage. Hier ist auch eine Bar untergebracht, die direkt vom Foyer aus zugänglich ist. Außerdem gehören ein Gymnastikraum, eine Sauna und Solarien zum Angebot.

Fotos: Sandro Lendler



Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

15.10.2013

Teatrino

Andos Theaterumbau in Venedig

15.10.2013

Stockholm gestapelt

SeARCH gewinnen Wettbewerb

>
baunetz interior|design
Wohnen wie im Showroom
BauNetz Wissen
Komfort im Kleinstformat
Baunetz Architekten
Crossboundaries
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Bunkerstadt Wünsdorf