RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_fuer_Rathaus_Pasing_in_Muenchen_5689.html

13.11.2001

Zurück zur Meldung

Leichter Pavillon

Richtfest für Rathaus Pasing in München


Meldung einblenden

Am 13. November 2001 wurde in München das Richtfest für die Erweiterung des Rathauses Pasing gefeiert.
Das Münchener Architekturbüros Landau + Kindelbacher plante die Umgestaltung des bestehenden Rathausgebäudes und den 3.900 Quadramter großen Erweiterungsbau.
Der neue Baukörper vermittelt zwischen der hohen Rathausbebauung und der niedrigeren Umgebung und fügt sich harmonisch in die Bebaungsstruktur ein. Er wird über zwei gläserne Erschließungstrakte im 1. und 2. OG mit dem Altbau verbunden.

Die Erweiterung wird als städtischer Verwaltungsbau genutzt werden, im EG ist das Bürgerzentrum als Großraumbüro, das Standesamt mit Trausaal und -garten sowie das Versicherungsamt untergebracht. Im 1. und 2. OG befindet sich das Sozialbürgerhaus.

Durch seine leichte pavillionartige Gestalt setzt sich der Anbau von dem schweren Massivbau des Bestandes ab. Die Straßenfassade ist in drei Schichten konzipiert: ein massives Sockelgeschoss, das mit den bestehenden Baukörpern einen Hof ausbildet, ein transparentes Erdgeschoss und zwei Obergeschosse mit umlaufenden Büros.
Zur Straße hin wird der Fassade eine geschosshohe Aluminiumkonstruktion vorgehängt, die einen Kontrast zu der Lochfassade des Bestands bildet. Die Hoffassade formuliert den räumlichen Abschluss der Erschließungsflure der einhüftigen Anlage und soll dem Benutzer spannungsreiche Blickbeziehungen ermöglichen.
Die Fertigstellung ist für das Jahr 2002 geplant.

Zwei weitere Abbildungen sind als
Zoom-Bild 1 und Zoom-Bild 2 hinterlegt (Quelle: Landau + Kindelbacher).


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

13.11.2001

Im zweiten Anlauf

Wettbewerb für Landtagsumbau in München entschieden

12.11.2001

Zwölftonarchitektur

Vision für Zeitgenössische Oper in Berlin

>
BauNetz Wissen
Unter Fichten
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
BauNetz Maps
Architektur entdecken