RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Projektaufruf_von_BMI_und_BBSR_7344404.html

31.07.2020

Zurück zur Meldung

Post-Corona-Stadt

Projektaufruf von BMI und BBSR


Meldung einblenden

„Mehr wir, weniger ich“, so beschreibt die Nationale Stadtentwicklungspolitik den Trend, der sich während der Corona-Pandemie in unseren Städten entwickelt hat. Insbesondere auf Quartiersebene verzeichnet die Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern und Kommunen ein gesteigertes Bewusstsein für das Gemeinwesen. So sind in einer Vielzahl von Städten und Quartieren Aktivitäten zur solidarischen Alltagsaufmerksamkeit, Hilfsangebote in neuen Netzwerken oder spontane gemeinschaftliche Aktionen zur Umgestaltung von Straßenräumen entstanden.

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) widmen ihren achten Projektaufruf deshalb der „Post-Corona-Stadt“. Gesucht wird nach Pilotprojekten, die infolge der Pandemie auf eine Resilienzsteigerung und Stärkung der Stadt- und Quartierstrukturen ausgerichtet sind. Rund 3,5 Millionen Euro Bundesmittel stehen zur Verfügung, um zwischen 10 und 15 Projekte bis zu drei Jahre lang zu unterstützen.

Ausgewählt werden die Projekte nach diesen drei krisenrelevanten Aspekten:

    •    solidarische Nachbarschaft und Wirtschaften im Quartier
    •    öffentlicher Raum, Mobilität und Stadtstruktur
    •    integrierte Stadtentwicklungsstrategien unter Berücksichtigung von
         Resilienzaspekten

Lokale Initiativen, Kommunen, NGOs, Genossenschaften, Wohnungsbaugesellschaften sowie Akteure aus der Wissenschaft können ihre Projektvorschläge bis Donnerstag, 1. Oktober 2020 einreichen. Die Ergebnisse werden voraussichtlich im Dezember vorgestellt.

Die Bewerbung erfolgt per Email unter projektaufruf-nsp@bbr.bund.de.


Zum Thema:

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen: www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

31.07.2020

Holzriese am Hafen

Mei planen Wohnhochhaus in Rotterdam

30.07.2020

Olympisches und paralympisches Museum

Neubau von Diller Scofidio + Renfro in Colorado Springs

>
baunetz interior|design
Schiffscontainer im Garten
BauNetz Wissen
Verschachtelte Prismen
Baunetz Architekten
STURM UND WARTZECK
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
BauNetz Themenpaket
Für Mensch und Tier