RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Orange_Architects_planen_Wohnturm_auf_Zypern_4941123.html

04.01.2017

Zurück zur Meldung

Nach eckig kommt kurvig

Orange Architects planen Wohnturm auf Zypern


Meldung einblenden

Nach dem quaderförmigen Wohnturm von Orange Architects (Rotterdam) in Beirut wird es nun bald ein ähnliches Modell in Limassol auf Zypern geben – jedoch dieses Mal mit abgerundeten Ecken. Das Büro hat kürzlich einen entsprechenden geladenen Wettbewerb gewonnen und wird sein Terra Project im Auftrag des Investors The Land realisieren. Als Entwickler fungiert das Beiruter Unternehmen Masharii, das auch schon für den ersten Turm von Orange verantwortlich zeichnete.

Über Gewerbeflächen auf zwei Geschossen im Sockel sollen zehn Luxus-Apartments entstehen – auf jeder Etage eins, um einen Rundumblick von 360 Grad zu ermöglichen. Ein Pool und eine Terrasse mit integriertem Garten sind dabei Standard. Vollverglaste Fenster, die sich komplett öffnen und wie Vorhänge zur Seite schieben lassen, schaffen einen fließenden Übergang von innen nach draußen. Verschiedene Höhenbereiche auf den einzelnen Etagen werden so angeordnet, dass jede Wohnung über einen bis zu fünf Meter hohen Raum und ein Mezzanin verfügen wird.

Wie bereits in Beirut werden also mehrere kleine Villen übereinander gestapelt, jede von ihnen mit einer leicht variierenden Grundform und so aufeinander gesetzt, dass eine organisch wabernde und äußerst „retro” anmutende Gesamterscheinung entsteht: Die weiße, kurvige Fassade lässt an Urlaubspostkarten aus den Siebzigerjahren denken.

Der Standort des zukünftigen Turms liegt direkt am Meer im Vergnügungsviertel der Stadt und dementsprechend nehmen auch seine Gestaltung und Materialität Bezug auf die Strandkultur Limassols und deren Protagonisten – bis hin zur angedeuteten Party im Schnitt und der Bacardi-Flasche in den Visualisierungen. (da)


Kommentare

1

auch ein | 04.01.2017 16:26 Uhr

architekt

sieht aus wie jürgen meyer h in tiflis, schrecklich...............

 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

04.01.2017

Für die Elitären unter den Kreativen

Drei Türme in L.A. von SOM und Patterns

03.01.2017

Laterne der Repräsentation

Europäischer Rat in Brüssel von Philippe Samyn fertiggestellt

>
Baunetz Architekten
Allmann Sattler Wappner
BauNetz Wissen
Ganz in Weiß
baunetz interior|design
Planetoide
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
Stellenmarkt
Neue Perspektive?