RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Olympia-Basketball-Arena_in_London_fertig_1640287.html

15.06.2011

Zurück zur Meldung

PVC und Gerüste

Olympia-Basketball-Arena in London fertig


Meldung einblenden

Internationale Großereignisse wie Olympische Spiele sorgen normalerweise für einen Wettlauf mit der Zeit, was die Fertigstellungstermine der dafür errichteten Bauten angeht. Doch London, Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 2012, gibt sich da ganz gelassen: Über ein Jahr vor Veranstaltungsbeginn sind alle neuen Bauwerke fertig. Als letztes davon wurde soeben die Basketball-Arena übergeben. Kunststück: Das Zeltbauwerk aus Gerüsten und PVC-Plane ist temporär und wird nach den Spielen wieder abgebaut; zwei Drittel des verbauten Materials kann nachgenutzt werden.

Der Entwurf für die Arena im Londoner olympischen Park stammt federführend vom Büro Sinclair Knight Merz in Zusammenarbeit mit Wilkinson Eyre und KSS.

Der Baubeginn war im Oktober 2009, die Errichtung des 1.000 Tonnen schweren Stahlgerüstes begann im März 2010. Die Stahlträger strukturieren die Außenansicht des Bauwerks, indem sie sich rhythmisch durch die Haut aus PVC-Plane abzeichnen. Im August 2011 wird die Halle mit einem Basketball-Turnier eingeweiht.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare

3

Shirkan | 16.06.2011 16:41 Uhr

wird erst 2012 ausgepackt...

Sieht wirklich wie ein Provisorium aus. Aber das "Einpacken" kann Christo viel besser. -
Ich mag ja die kleinen Projekte und Brücken von Wilkinson Eyre viel lieber. Die sind wirklich gut:
Alpine house in Kew, Gateshead Bridge oder Bridge of Aspiration.

Come on WEA ... you can Do it better ;-)))

2

mikrosocke | 16.06.2011 14:17 Uhr

was für ein

entwurfsgedanke? monströs und nicht schön. GOTTSEIDANK temporär.

auch der innenraum... ist halt ne arena. kein schönes tragwerk o.ä. was den innenraum besonders gemacht hätte.

1

Lamaa | 15.06.2011 18:23 Uhr

Interessant

Interessanter Entwurfsgedanke!!!
Vielleicht bleibt die Halle nach den Spielen noch ein paar Jahre stehen. Ich würde es begrüßen.

 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.










Alle Meldungen

<

15.06.2011

Ungewöhnlich Wohnen

Wettbewerb in Bremen entschieden

15.06.2011

Deutscher Generalkommissar?

Konzept für Architektur-Biennale 2012 gesucht

>
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
BauNetz Wissen
Am Hang
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
Campus Masters
Jetzt abstimmen