RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Montagsgespraech_in_Koeln_8132796.html

20.01.2023

Nachwuchs im BDA

Montagsgespräch in Köln


Am kommenden Montag, 23. Januar 2023 stellt der BDA Köln neu berufenen Nachwuchs des Jahres 2022 vor. In der Veranstaltung „Call to action - DIE NEUEN“ innerhalb der Reihe Montagsgespräche dürfen sich Planer*innen mit ihrem bisherigen Werk präsentieren.

Auf die insgesamt neun Impulsvorträge folgt eine Fragerunde zu den Haltungen und Positionen der Neuen in Architektur und Stadtplanung. Die Begrüßung und Moderation übernimmt Antonio Molina aus dem Vorstand des BDA Köln.

Vertreten sind folgende Kölner Büros:


  • Klara Architekten
  • Burgmer Grosche Architekten
  • Urbanophil.Koeln
  • Jankowski Bürgener Architekten Stadtplaner
  • Bösl + Eck Architekten
  • Studio if+
  • Bruncken Frett Architekten
  • Suko-Architektur
  • Till Robin Kurz Architekt

Das darauf folgende BDA Montagsgespräch findet am Montag, 27. Februar 2023 unter dem Motto „Kreativräume & Stadtentwicklung – Status Quo Köln. Welchen Wert hat Kultur für eine Stadt?“ statt.

Termin:
Montag, 23. Januar 2023, 19 Uhr
Ort: Domforum, Domkloster 3, 50667 Köln


Zum Thema:

bda-koeln.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Wohnprojekt in Hilden von Jankowski Bürgener Architekten Stadtplaner

Wohnprojekt in Hilden von Jankowski Bürgener Architekten Stadtplaner

Einfamilienhaus in Köln von Klara Architekten

Einfamilienhaus in Köln von Klara Architekten

Haus in Gruiten, Anbau von SUKO Architektur

Haus in Gruiten, Anbau von SUKO Architektur

Bildergalerie ansehen: 8 Bilder

Alle Meldungen

<

20.01.2023

Als der Westen im Osten baute

Transformation des ehemaligen Restaurants im Spreepark Berlin von modulorbeat

20.01.2023

Bauten auf der Roten Liste

Ausstellung in Stuttgart

>
Baunetz Architekt*innen
allmannwappner
BauNetz Wissen
Bungalow vom Feinsten
baunetz interior|design
Bühne aus Backstein und Beton
BauNetzwoche
Almere im Wandel
baunetz CAMPUS
Alumni Podcast