RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Masterplan_fuer_Olympia_2012_in_London_ausgewaehlt_22578.html

25.01.2006

Zurück zur Meldung

Eastend Boys

Masterplan für Olympia 2012 in London ausgewählt


Meldung einblenden

Am 24. Januar 2006 wurde das Team für den Entwurf des Olympic Parks für die olympischen Sommerspiele in London 2012 bekanntgegeben. Die Spiele sollen im Lower Lea Valley in East London stattfinden.

Im „competitive tendering process“ setzte sich das EDAW-Konsortium mit Arup und Atkins für die Architektur, Landschaftsarchitektur, Infrastruktur und Ingenieursleistungen durch. Von ihm stammte auch der erfolgreiche Entwurf für die Olympiabewerbung.

EDAW besteht aus Buro Happold, Foreign Office Architects, HOK Sport und Allies & Morrison.
Die Entwürfe für die Sportstätten und das Olympische Dorf werden separat ausgeschrieben. Aus dem Olympiagelände soll nach den Spielen ein großer öffentlicher Park werden.


Zum Thema:

www.london2012.com


Kommentare

1

Volker | 29.07.2009 20:20 Uhr

Olympiapark

Mit der erfolgreichen Bewerbung des hier abgebildeten Olympiaparks haben uns die olympischen Organisatoren (leider!) nur etwas vorgemacht, denn das Olympiastadion ist jetzt nur eine wenig ansehnlich nach den Spielen abbaubare Metallkonstruktion! Offensichtlich aus finanziellen Gründen, ganz zu schweigen von den anderen Sportstätten.

Leider ist jetzt wieder mal ein bunt zusammengewürfelter Expo-Hallen-Park daraus geworden ohne eine übergreifende Idee wie die Zeltdachkonstruktion in München!

Dies bei der Bewerbung anzupreisen und nicht umzusetzen finde ich gegenüber den ehrlichen Olympia-Mitbewerbern unfair!

 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Olympiapark London

Olympiapark London








Alle Meldungen

<

25.01.2006

Am Limit

Preis für Supermarktdesign geht nach Wien

25.01.2006

3do

Umbau des Dortmunder Hauptbahnhofs bewilligt

>
BauNetz Wissen
Illumination in Helsinki
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen