RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Justizzentrum_von_harris_kurrle_4748525.html

17.05.2016

Klinker in Gelsenkirchen

Justizzentrum von harris + kurrle


Wie im gesamten Ruhrgebiet spielt auch in Gelsenkirchen der Klinker eine besondere Rolle – der harte Stein hielt dem korrosiven Industrieklima einfach am besten stand. Es entstanden richtungsweisende Bauten wie das Hans-Sachs-Haus von Alfred Fischer, das 2005 beinahe abgerissen worden wäre. Die Schornsteine qualmen schon lange nicht mehr, doch noch immer erfreut sich das Material großer Beliebtheit. Auch harris + kurrle Architekten (Stuttgart) stellen sich mit ihrem Justizzentrum Gelsenkirchen in diese Tradition.

Der Gebäudekomplex beherbergt neben dem Ambulanten Sozialen Dienst der Justiz Nordrhein-Westfalens vor allem das Amts-, das Sozial- und das Arbeitsgericht samt aller notwendigen Büros. Die Geschossfläche von knapp 14.000 Quadratmetern verteilt sich auf drei kompakt gestaffelte Volumen. Der Kopfbau verfügt über ein Atrium und definiert einen öffentlichen Vorplatz, die beiden anderen Gebäudeteile sind um einen Innenhof herum organisiert. harris + kurrle erhielten 2010 den Auftrag nach einem gewonnenen Wettbewerb mit anschließendem VOF-Verfahren.

Die Strukturierung des Programms erfolgt nicht nach den hier versammelten Institutionen, sondern richtet sich allein nach den Funktionen. Der Kopfbau nimmt alle öffentlichen Bereiche wie die Gerichtssäle, die Kantine, die Bibliothek und das Grundbuchamt auf, während die übrigen Baukörper ausschließlich der Verwaltung dienen. Die einheitliche Gestaltung der Oberflächen mit dunkel- bis hellgrauen Klinkern unterstützt die skulpturale Wirkung des Gebäudes – eine Strategie, wie man sie auch bei den Vorbildern findet.

Fotos: Roland Halbe



Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Zu den Baunetz Architekten:

harris + kurrle architekten


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

17.05.2016

Anbau für die Expressionisten

Museum Penzberg von Thomas Grubert

17.05.2016

André M. Studer: Vom Maß der Dinge

Ausstellung im S AM Basel

>
BauNetzwoche
Shortlist 2019
BauNetz Wissen
Betonoase
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Wissen
Gemauertes Bücherregal
Baunetz Architekten
Behnisch Architekten