RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-IBA-Konferenz_in_Berlin_7050101.html

12.11.2019

Zurück zur Meldung

Ein Blick nach Vorne

IBA-Konferenz in Berlin


Meldung einblenden

Eine Internationale Bauausstellung (IBA) ist mehr als eine Architekturausstellung, sie lebt von der Verbreitung ihr Themen, Ideen und Projekte und nicht zuletzt von den Bildern der gebauten Ergebnisse. So wurde es in dem Memorandum zur Zukunft internationaler Bauaustellungen unter den Punkten 2. und 10. festgehalten. Im Zuge dessen wird am Donnerstag, den 14. November und am Freitag, den 15. November 2019 eine zweitägige IBA-Konferenz in Berlin stattfinden.

Die Konferenz beschäftigt sich mit Fragestellungen zum Anspruch und Status des IBA-Prinzips, zur Verantwortung der beteiligten Akteure sowie zur künftigen Perspektive und Veränderung des Formats. Das Programm besteht am ersten Tag aus einleitenden Eindrücken in Form von Vorträgen von Hochschulprofessoren und Studierenden zum Thema Innovation und Transformation, sowie einer Reihe an Statements diverser leitender Persönlichkeiten verschiedener aktuell laufender IBAs.

Der zweite Tag wird dann dialogischer. Nach einem Vortrag von Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, werden Gesprächsrunden und Diskussionen die Konferenz beleben. Im Zusammenspiel zwischen Persönlichkeiten aus dem IBA-Expertenratbeispielsweise Christa Reicher und Walter Siebel – sowie Persönlichkeiten aus Forschung, Industrie und Journalismus, werden sich die Panels nacheinander den vier Phasen des IBA-Prozesses widmen.

Die Teilnahme an der Konferenz ist Kostenfrei. Um eine
Anmeldung wird gebeten.

Konferenz:

Donnerstag, den 14. November 17.30 Uhr bis 20 Uhr, anschließend Empfang
Freitag, 15. November 9.30 Uhr bis 18 Uhr
Ort:
Berlin, Vollgutlager - Rollbergstraße 26, 12053, Berlin


Zum Thema:

www.internationale-bauausstellungen.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare

1

auch ein | 12.11.2019 16:17 Uhr

architekt

weiss jemand wen in heidelberg der wahnsinn geritten hat als diese bauklötzchen und rundbögen gebastelt wurden?

 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Visuelle Darstellung zur IBA Heidelberg

Visuelle Darstellung zur IBA Heidelberg

IBA Basel - Rheinuferweg

IBA Basel - Rheinuferweg

IBA Stuttgart

IBA Stuttgart

IBA Thüringen - Eiermannbau

IBA Thüringen - Eiermannbau

Bildergalerie ansehen: 6 Bilder

Alle Meldungen

<

12.11.2019

Arktische Architektur

Dorte Mandrup Arkitekter planen Besucherzentrum in Norwegen

11.11.2019

Wie die Seiten eines Buches

Bibliotheksneubau bei Toronto von RDH Architects

>
BauNetz Themenpaket
Gute Architektur für alle!
BauNetz Wissen
Valby Maskinfabrik
Baunetz Architekten
ATP
DEAR Magazin
In einem Zug
Campus Masters
Jetzt abstimmen