RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Hochhausentwurf_von_Libeskind_fuer_L.A._726211.html

12.01.2009

Im Westen nichts Neues

Hochhausentwurf von Libeskind für L.A.


Wie kürzlich durch die Architekturwebsite Archinect.com vermeldet wurde, soll die Skyline von Los Angeles um einen Hochhausentwurf von Daniel Libeskind erweitert werden.

Auf 43 Stockwerken werden für die südkoreanische Investmentgruppe CAAM 273 Wohneinheiten sowie Restaurants und ein Wellness-Bereich realisiert. Mit prestigeträchtigen Projekten wie diesem versucht die Stadt die Downtown von L.A. zu revitalisieren – gleich gegenüber entsteht für das Ritz Carlton ein neues 54-geschossiges Hotelhochhaus.

Die Visualisierungen zeigen die altbekannte Libeskindsche Architektursprache, etwa schräge Fassadenbänder oder miteinander verschnittene Baukörper. Welcher Symbolgehalt diesen Gestaltungselementen zugewiesen wird, kann man aus den Renderings allerdings noch nicht entnehmen.


Kommentare:
Kommentare (3) lesen / Meldung kommentieren






Alle Meldungen

<

12.01.2009

Lokalmatadoren

Ausstellung und Vorträge in Kaiserslautern

12.01.2009

Kolumba

DAM-Preis geht an Zumthor

>
BauNetz Wissen
Gestaltgebende Lücke
BauNetz Themenpaket
Film ab!
Baunetz Architekten
Baumschlager Eberle Architekten
Campus Masters
Jetzt abstimmen
DEAR Magazin
Made in Ukraine