RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Highlights_aus_der_Wissen-Redaktion_7801905.html

22.12.2021

Zurück zur Meldung

Ein Blick auf 2021

Highlights aus der Wissen-Redaktion


Meldung einblenden

Wie können Bestandsbauten modernisiert, saniert oder umgenutzt werden? Wie lassen sich Neubauten ressourcenschonend planen und realisieren? Mit welchen neuen oder bewährten Materialien können rückbaubare Konstruktionen errichtet, und wie lokale Gegebenheiten sinnvoll genutzt und eingebunden werden? Aus einem (fach-)spezifischen Blickwinkel betrachtet Baunetz Wissen Bauwerke. Vierundzwanzig Favoriten hat die Baunetz-Wissen-Redaktion als ihre Lieblinge 2021 ausgewählt – jeweils ein besonders geschätztes Gebäude aus jedem Fachportal.

Den Auftakt bildet eine Schule in Neustadt an der Waldnaab, bei der nach der Sanierung spiegelndes Aluminium mit der bauzeitlichen Beton-brut-Fassade kontrastiert. Umbau statt Abriss hieß es bei der einstigen Nylonfabrik nahe Arnheim, die sich nun als Bürolandschaft zeigt: Für die neue Nutzung wurden die Betondecken stellenweise geöffnet.

Auch zahlreiche Kulturbauten sind unter den Highlights 2021, beispielsweise ein Ensemble im nordschwedischen Skellefteå mit Theater, Museum, Galerie und Bibliothek, dessen Turm mit Hotel 20 Stockwerke aufragt – mit einem Tragwerk ganz in Holz. Ebenso beeindruckend ist das Yang Liping Performing Arts Center im chinesischen Dali, bei dem ein gewaltiges Dach aus Holz und Schiefer ein Theater und Amphitheater, eine Veranstaltungshalle, ein Café und Restaurant vereint. Ein multifunktionales und identitätsstiftendes Gebäude ragt mit der Bibliothek in Kopenhagen-Tingbjerg auf, derweil das gesamte Theater Le Maillon in Straßburg potenziell als Bühne dienen kann.

Einer zunehmenden Komplexität im Bauwesen setzen drei Forschungsbauten in Bad Aibling eine Reduktion gegenüber, die als Mehrfamilienhäuser mit je acht Wohnungen aufwarten, und die sich an lokal bewährten Bauweisen orientieren. Ganz unterschiedliche regionale klimatische Voraussetzungen galt es bei einem Einfamilienhaus in Hamburg und einem im vietnamesischen Hue zu berücksichtigen. So wird beim Baulückenschluss in der Hansestadt besonders energiesparend geheizt und der Bau in den Tropen erhielt ein neues Antlitz mit luftiger Fassade.

Schließlich wird es sakral: Während eine Kirche in London turmlos, aber schwimmend daherkommt und zudem durch ein Pop-Up-Dach bequeme Stehhöhe im Inneren ermöglicht, ist die neue Synagoge in Regensburg von einer Kuppel bekrönt, die den mit Holz ausgekleideten, akustisch fein austarierten Andachtsraum überwölbt. (jb)

Über gebaute Beispiele zu über 20 Themenschwerpunkten hinaus stellt Baunetz Wissen online Fachinformationen rund ums Bauen und Planen bereit unter www.baunetzwissen.de.



 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Schulsanierung in Neustadt an der Waldnaab (Architektur: Brückner & Brückner Architekten, Tirschenreuth / Würzburg)

Schulsanierung in Neustadt an der Waldnaab (Architektur: Brückner & Brückner Architekten, Tirschenreuth / Würzburg)

Umnutzung einer Fabrik zu Büroräumen bei Arnheim (Architektur: HofmanDujardin, Diemen; Schipper Bosch, Amersfoort)

Umnutzung einer Fabrik zu Büroräumen bei Arnheim (Architektur: HofmanDujardin, Diemen; Schipper Bosch, Amersfoort)

Yang Liping Performing Arts Center in Dali (Architektur: Studio Zhu-Pei, Beijing)

Yang Liping Performing Arts Center in Dali (Architektur: Studio Zhu-Pei, Beijing)

Bildergalerie ansehen: 24 Bilder

Alle Meldungen

<

22.12.2021

Lowtech, lokal, postmodern

Unsere besten Baunetzwochen 2021

22.12.2021

Ein Hoch auf Holz

Das Best-of der ID-Redaktion

>
Aus dem Archiv
Ausflug nach Bahrain
baunetz interior|design
Blick in die Vergangenheit
BauNetz Wissen
Neuer Treffpunkt
Baunetz Architekten
Waechter + Waechter Architekten
Campus Masters
Jetzt Projekt einreichen!