RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Hamburger_Bauwerke_des_Jahres_1996_2565.html

16.10.1997

Zurück zur Meldung

Ausgezeichnet...

Hamburger Bauwerke des Jahres 1996


Meldung einblenden

Der Architekten- und Ingenieurverein Hamburg hat sechs Neubauten in Hamburg mit dem Preis „Bauwerke des Jahres 1996“ ausgezeichnet:
• Neubau eines Ateliers, Carsten Roth Arch., Hamburg
• Bürogebäude Holzdamm 28-32; BRT Architekten (Bothe, Richter, Teherani, Hamburg)
• Trabrennbahn Farmsen Grabeland, Spengler und Wiescholek, Hamburg
• Wohnanlage St. Pauli Hafenstraße 104, Architekten - Contor - Schäfer - Agather, Hamburg
• Martin-Luther Kindertagesheim Halstenbeker Weg 22, Thomas Dibelius, Hamburg
Sonderpreis:
• Bürohaus und Wohnanlage Amsinckstraße, léonwohlhage, Berlin

Der Preis wird Bauherrn, Architekten, Ingenieuren und Nutzern gleichermaßen für deren beispielhafte Zusammenarbeit zugesprochen. Am kommenden Montag findet die Preisverleihung statt.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

17.10.1997

Erste Adresse für die zweite Moderne

Eröffnung des ZKM in Karlsruhe

16.10.1997

Bald ein anderer Bundesbauminister?

Spekulationen um neues Amt für Klaus Töpfer (mit Kommentar der Redaktion)

>
BauNetz Wissen
Lernzone
Baunetz Architekten
ADEPT
baunetz interior|design
Ländlicher Zufluchtsort
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
32889389