RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Grundstein_fuer_Markthalle_von_MVRDV_6432457.html

14.03.2019

Simulierte Landschaft in Taiwan

Grundstein für Markthalle von MVRDV


Taiwan erhält eine weitere Großstruktur, die wie ein welliger Teppich über der Landschaft liegt – nachdem erst kürzlich ein von Mecanoo in dieser Art und Weise konzipiertes Kulturzentrum in Kaohsiung im Süden der Insel fertiggestellt wurde, entsteht nun im nahegelegenen Tainan ein ganz ähnlich anmutendes Bauwerk nach einem Entwurf von MVRDV (Rotterdam) unter Mitarbeit von LLJ Architects (Taipeh). Dieses Mal handelt es sich um einen Großmarkt, den Tainan Wholesale Fruit and Vegetable Market, in Auftrag gegeben vom Tainan City Government Agriculture Bureau. Die Bauarbeiten haben mittlerweile begonnen, die Fertigstellung ist zum Jahresende 2020 geplant.

Das Open-Air-Markt- und Auktionsgelände mit 80.000 Quadratmetern entsteht im Osten Tainans, eingebettet zwischen Stadt und Bergen und in unmittelbarer Nähe von Autobahn und öffentlichen Verkehrsanbindungen. In einer 11.510 Quadratmeter großen, zu allen Seiten offenen Halle sollen bis zu 180 Parzellen für verschiedene Anbieter sowie Flächen für Auktionen, Logistik, Lagerung, Kühlung und Service Platz finden. In das Volumen inkorporiert ist auch ein eigenständiges, vierstöckiges Haus mit Satteldach, das die Hallendecke durchbricht und ein Stück weit über sie hinausragt, sodass aus der Luft betrachtet das Bild einer hügeligen Landschaft mit Scheune entsteht. Das Gebäude wird Büros, ein Restaurant und ein landwirtschaftliches Ausstellungszentrum aufnehmen.

Das komplett begehbare Dach der Markthalle dürfte zum publikumswirksamen Highlight des künftigen Marktgeländes werden: Terrassenartig abgestuft neigt es sich an der östlichen Ecke bis zum Boden, sodass Besucher hier wie auf einer großen Treppe hinaufsteigen können, um dann auf der mäandernden Struktur spazieren zu gehen. Hier eröffnen sich nicht nur Ausblicke auf die Stadt und ihr Umland – es wird auch Gartenbau betrieben: Auf den einzelnen Terrassen sollen verschiedene heimische Pflanzen angebaut werden, außerdem sind Rückzugsecken, Bänke und Picknickzonen geplant.

Die Großmarkthalle ist nicht das einzige aktuelle Projekt von MVRDV in Tainan. Auch der Entwurf für die Tainan Axis – eine zentrale Straßenkreuzung, die in eine Fußgängerlandschaft mit Lagune transformiert werden soll – stammt aus der Feder des niederländischen Büros. (da)


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

14.03.2019

Neue Fassade für Fritz Bornemanns Rathaus-Erweiterung

Sanierung in Berlin-Wedding von Rüthnick Architekten

14.03.2019

Holz im Loop

BAUNETZWOCHE#531

>
BauNetzwoche
Holz im Loop
BauNetz Wissen
Irisierende Inszenierung
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetz Wissen
Kontorhaus im neuen Glanz
Baunetz Architekten
Graber Pulver
vgwort