RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Gartenschau_in_Eppingen_7935327.html

20.05.2022

Zurück zur Meldung

Der Sommer, die Stadt und Du

Gartenschau in Eppingen


Meldung einblenden

Das Kraichgau-Städtchen Eppingen, nordwestlich von Stuttgart, ist ab Freitag, 20. Mai 2022 einen Sommer lang Gastgeber der baden-württembergischen Gartenschau. Unter dem Motto „Der Sommer die Stadt und Du“ präsentieren sich Region, Kommune und gärtnerische Betriebe den Besuchern. Eppingen ist damit neben Neuenburg am Rhein, wo aktuell die Landesgartenschau stattfindet, der zweite Standort in diesem Jahr, der durch die Fördergesellschaft bwgrün unterstützt wird.

Die Gartenschau in Eppingen besetzt eine gut angebundene, zwischen Stadtzentrum und Bahnhof gelegende Freifläche. Diese fügt sich unter anderem dank der Berücksichtigung historischer Bezüge gut in die Altstadt ein. Das von der Stadt entwickelte Konzept eines „Grünen Bogens“ um die historische Altstadt bietet die Rahmenbedingungen für den Entwurf von Planorama Landschaftsarchitektur aus Berlin. Der Verlauf des rund 5 Hektar großen Geländes entlang der ehemaligen Stadtmauer weist bereits auf die Vergangenheit hin. Die früher für Eppingen typischen, der Altstadt vorgelagerten Grünstrukturen aus Nutzgärten und Auenflächen sind hier wiederbelebt worden.

Die Gartenschau lässt sich in vier Bereiche gliedern: das „Bachwegle“ im Westen mit restaurierten Kleingartenstrukturen, das Gelände um das von baurmann.dürr Architekten aus Karlsruhe aufwändig sanierte Bürgerhaus „Zum Schwanen“, ein zentral gelegener Parkabschnitt mit dem Stadtweiher und einer flankierenden Holzterasse und der Zusammenfluss der Bäche Elsenz und Hilsbach östlich der Altstadt. Verbunden werden diese unterschiedlich gestalteten Teilbereiche durch eine neue Altstadtpromenade. Der Bezug zu den Wasserläufen und die Vernetzung bestehender innerstädtischer Freiräume sind Schwerpunkte dieses Entwurfes.

Bis Ende Oktober erwartet die Besucher der Gartenschau ein vielfältiges Austellungsangebot im Veranstaltungsbereich, der auch die Altstadt mit einschließt. Neben einem Stadtpavillion, der die sechs Stadtteile von Eppingen durch kleine Schaugärten präsentiert, gibt es Informationen zu Ausflugszielen in der Region, zu der auch die Stadt Heilbronn gehört. Dort lassen sich die Hinterlassenschaften Bundesgartenschau besichtigen, die dort 2019 zu Gast war. (lui)

Gartenschau Eppingen:
20.Mai bis 2.Oktober 2022
Ort:
Bahnhofsstraße, 75031 Eppingen


Zum Thema:

gartenschau-eppingen.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Altstadtpanorama am Stadtweiher

Altstadtpanorama am Stadtweiher

Der Stadtweiher

Der Stadtweiher

Historische Gärten

Historische Gärten

Historische Gärten

Historische Gärten

Bildergalerie ansehen: 9 Bilder

Alle Meldungen

<

20.05.2022

Großumbau am Markusplatz

David Chipperfield Architects in Venedig

20.05.2022

Aller guten Dinge sind drei

YRD.Works und pätzold kremer architekten planen Kreativzentrum für Offenbach

>
Aus dem Archiv
Bofills Radikalromantik
baunetz interior|design
Mediterrane Moderne
baunetz CAMPUS
Die Baustelle der Zukunft
Baunetz Architekten
querkraft architekten
BauNetz Wissen
Zu Tisch, bitte!