RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Fotoausstellung_zu_Alt-Erlaa_in_Hamburg_7147034.html

25.02.2020

Zurück zur Meldung

Du, meine konkrete Utopie

Fotoausstellung zu Alt-Erlaa in Hamburg


Meldung einblenden

Am Donnerstag, 27. Februar 2020 eröffnet in Hamburg die Fotoausstellung „Du, meine konkrete Utopie. Erbe Großwohnsiedlungen“, in der die Wiener Großwohnsiedlung Alt-Erlaa (Harry Glück, 1973) im Zentrum des Geschehens steht. Zu sehen sind Fotografien der in Wien lebenden Architektin und Fotografin Zara Pfeifer. Sie entwickelte das jahrelange Foto- und Rechercheprojekt, dessen Bild- und Erkenntnisresultate einen wichtigen Beitrag zur Diskussion über den Erhalt der Siedlungsbestände aus den 1950er, 1960er und 1970er Jahren leisten, aus ihrer Diplomarbeit. Mittels der Fotografien greift die Ausstellung Elemente des Wohnungsbaus auf, die Alt-Erlaa im Gegensatz zu anderen Großwohnsiedlungen erfolgreich machten und auch weiterhin relevant sind.

Bezahlbarer Wohnraum, kurze Wege, Gemeinschaftseinrichtungen, Bezug zu Frei- und Grünräumen gehören zu den entwurflichen Leitsätzen, die man heute immer wieder hört. In Alt-Erlaa wurden sie umgesetzt. Die begrünten Terrassen, großzügigen Freianlagen und Swimmingpools auf den Dächern der 70 Meter hohen Gebäude tauchen ebenso wie die Räumlichkeiten der 33 Clubs wiederholt in der Ausstellung auf, die mit unerwarteten Perspektiven überrascht.

Der Eröffnungsabend startet mit einer Begrüßung durch Daniel Kinz, den ersten Vorsitzenden des BDA Hamburg, danach führt Zara Pfeifer mit einer Filmvorführung und einem Vortrag in die Ausstellung ein. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit dem Architekturjournalisten Olaf Bartels zum Thema „Erbe Großwohnsiedlungen“.

Eröffnung: Donnerstag, 27. Februar um 18.30 Uhr
Ausstellung: 2. März bis 28. August 2020
Ort: BDA Hamburg Galerie, Shanghaiallee 6, 20457 Hamburg


Zum Thema:

www.bda-hamburg.de
www.zarapfeifer.com


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare

1

Frauke | 25.02.2020 15:35 Uhr

Glück

Ein tolles und heute wieder ganz aktuelles Stück Stadtentwicklung von Harry Glück und eine ebenso tolle und spannende Fotoserie von Zara Pfeifer!
Absolut Sehenswert!

 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.










Alle Meldungen

<

21.04.2022

Formen des Zusammenlebens

Fotoausstellung in Berlin

15.11.2017

Concrete Utopias

Arch+ features und displays in Berlin

>
baunetz interior|design
Eine Bühne aus Backstein und Beton
BauNetz Wissen
Schmuckschatulle
Baunetz Architekt*innen
Kéré Architecture
Campus Masters
Jetzt bewerben!
Stellenmarkt
Neue Perspektive?