RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Foto-Ausstellung_in_Muenchen_1297975.html

03.09.2010

Zurück zur Meldung

Panorama

Foto-Ausstellung in München


Meldung einblenden

Erst im Frühjahr letzten Jahres waren in München Fotografien von Klaus Kinold in der Pinakothek der Moderne zu sehen, nun zeigt die Architekturgalerie München – quasi auf der anderen Straßenseite – eine weitere Kinold-Ausstellung. Auf Nachfrage versichert die Galerie jedoch, dass es sich um vollkommen andere Werke des Architekturfotografen handelt. Diesmal werden großformatige und neu zusammengestellte Panoramafotografien ausgestellt.

Klaus Kinold studierte Architektur bei Egon Eiermann. Seine Fotophilosophie drückte er so aus: „Ich will Architektur zeigen, wie sie ist.” Er vertritt die analog-klassische Großformatphotographie ohne eine anschließende digitale Bearbeitung; von seltenen Ausnahmen abgesehen sind alle seine Bilder schwarz-weiß.

Eröffnung:
9. September 2010, 19 Uhr
Ausstellung: 10. September bis 9. Oktober 2010, Mo-Mi 9.30-19 Uhr, Do-Fr 9.30-19.30 Uhr, Sa 9.30-18 Uhr
Ort: Architekturgalerie München, Türkenstr. 30, 80333 München, Eingang über die Architekturbuchhandlung L. Werner



 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Fuerteventura, 1982

Fuerteventura, 1982

Salk Institute, Louis I. Kahn, 1998, Farbfotografie

Salk Institute, Louis I. Kahn, 1998, Farbfotografie


Alle Meldungen

<

03.09.2010

Licht der Diaspora

Synagoge von Manuel Herz in Mainz eingeweiht

03.09.2010

Fragen zur Stadtentwicklung

4. Bundeskongress in Nürnberg

>
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
BauNetz Wissen
Am Hang
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
Campus Masters
Jetzt abstimmen