RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Filmreihe_in_Nuernberg_6479286.html

03.05.2019

Architektur: Mensch(ge)Macht

Filmreihe in Nürnberg


Architektur ist menschengemacht, das ist offensichtlich. Dennoch lohnt es sich immer wieder, genauer hinzusehen: Wer sind die Architekt*innen und Planer*innen? Welchen Einfluss haben ihre Biografie, Persönlichkeit und politische Haltung auf die gebaute Umwelt? Wie artikulieren sich Machtverhältnisse über Architektur?

Diesen Fragen widmet sich die Filmreihe „Architektur: Mensch(ge)Macht“, die am Montag, 6. Mai 2019 startet. Organisiert vom Treffpunkt Architektur für Ober- und Mittelfranken der Bayerischen Architekten­kammer findet diese vierzehnte Ausgabe der Reihe „Film und Wein“ im Casablanca Filmkunsttheater in Nürnberg statt.

  • Montag, 6. Mai 2019, 19 Uhr: „REM“ von Tomas Koolhaas (USA 2016, 75 Minuten)
  • Montag, 13. Mai 2019, 19 Uhr: „Crossed Words: Matta Clark Friends“ von Matías Cardone (Chile 2014, 70 Minuten)
  • Montag, 20. Mai 2019, 19 Uhr:Double Feature:
    Film 1, „Precise Poetry: Lina Bo Bardi's Architecture“ von Belinda Rukschio (Argentinien/Deutschland 2013, 54 Minuten)
    Film 2, „Zaha Hadid, an Architect, a Masterpiecer“ von Carine Roy (Frankreich 2016, 52 Minuten)
  • Montag, 27. Mai 2019, 19 Uhr: „Architektur der Unendlichkeit“ von Christoph Schaub (Schweiz 2018, 85 Minuten) – in Anwesenheit des Regisseurs
  • Samsatg, 18. Mai 2019, 14 Uhr: CasaKids-Film Club Spezial: „Die Melodie des Meeres“ von Tomm Moore (IR/DK/BE/LUX/F 2014, 93 Minuten)
  • Sonntag, 26. Mai 2019, 11 Uhr, Architektur-Matinee: Film und Debatte „Diller, Scofidio + Renfro: Reimagining Lincoln Center and the Highline“ von Muffy Dunn und Thomas Piper (USA 2012, 55 Minuten)

Ort:
Casablanca Filmkunsttheater, Brosamerstraße 1, 90459 Nürnberg


Zum Thema:

Weitere Infos und Trailer zu den einzelnen Filmen unter www.treffpunktarchitektur-om.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Filmstill aus: Diller, Scofidio + Renfro: Reimagining Lincoln Center and the Highline

Filmstill aus: Diller, Scofidio + Renfro: Reimagining Lincoln Center and the Highline


Alle Meldungen

<

22.05.2019

Die Stadt – ein Müllhaufen

Patrik Schumacher im Interview

18.04.2019

Gletscher, Licht und Flugzeuge

U-Bahn-Stationen in Oslo geplant

>
DEAR Magazin
In einem Zug
BauNetz Wissen
Räume für die Kunst
Baunetz Architekten
HERTL.ARCHITEKTEN
Campus Masters
Jetzt abstimmen