RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Diskussionen_in_Venedig_4756482.html

30.05.2016

Zurück zur Meldung

Meetings on Architecture

Diskussionen in Venedig


Meldung einblenden

Mit Rem Koolhaas, Norman Foster, Joan Clos, Andrew Makin und der Grupo EPM machte Alejandro Aravena diesen Samstag zum Thema Infrastructure den Anfang – über 500 Zuschauer folgten dem ersten Diskussionsaustausch im Teatro alle Tese. Und wenn diese Runde als Treffen alter Männer daraufhin kritisiert wurde, zeigt ein Blick in das Programm, dass mit Anna Heringer und Milinda Pathiraja immerhin auch zwei Architektinnen eingeladen sind.

Die weiteren Referenten zu folgenden Themen:

  • 11. Juni 2016: PERIPHERIES
    Mexico Project, BeL Sozietät für Architektur, Assemble und Al Borde

  • 27. August 2016: STRUCTURES / MATERIALS
    Werner Sobek, Solano Benitez, Ochsendorf, DeJong & Block und Simón Vélez

  • 24. September 2016: SCARCITY
    VAVStudio, Anna Heringer, Francis Keré, Kunlé Adeyemi und Rural Urban Framework

  • 29. Oktober 2016: ENVIRONMENT
    Michael Braungart, Batlle i Roig Arquitectes, Hugon Kowalski, Transsolar

  • 26. November 2016: CONFLICTS
    Milinda Pathiraja, Shigeru Ban, Manuel Herz, Eyal Weizman, Robert Jan van Pelt

Beginn: jeweils um 15 Uhr
Ort: Teatro alle Tese im Arsenale, Venedig



Zum Thema:

15. Architekturbiennale in Venedig
28. Mai bis 27. November 2016

www.labiennale.org


Auf Karte zeigen:
Google Maps


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.












Alle Meldungen

<

30.05.2016

Deutschland, Something Fantastic

Open Door: Durchbruch zum Durchbruch?

27.05.2016

Incidental Space im Schweizer Pavillon

Ein Höhlen-Interview mit Christian Kerez

>
baunetz interior|design
Paradies aus dem Drucker
BauNetz Wissen
Lampion am Strand
Baunetz Architekten
Helga Blocksdorf/Architektur
Stellenmarkt
Neue Perspektive?
BauNetz Themenpaket
Sensible Siedlung