RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Die_fuenf_Finalisten_des_Mies-van-der-Rohe-Preises_2013_3082419.html

04.02.2013

Zurück zur Meldung

Gent, Big, Harpa, Parasol, Aires Mateus

Die fünf Finalisten des Mies-van-der-Rohe-Preises 2013


Meldung einblenden

Der Preis hat einen langen Titel und auch schon eine längere Geschichte: Jetzt wurden die fünf Finalisten des Preises der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur/Mies-van-der-Rohe-Preis 2013 bekannt gegeben. Im April bricht die Jury zu einer Rundreise an die fünf Orte auf und kürt dann im Mai den endgültigen Gewinner. Die Preisverleihung findet – bereits zum dreizehnten Mal – im Juni im Mies-van-der-Rohe-Pavillon in Barcelona statt.

Aus 335 nominierten Werken der letzten beiden Jahre aus 37 Ländern hat die Jury, unter anderen bestehend aus Wiel Arets (Vorsitz) und Louisa Hutton, folgende Finalisten für die Endrunde ausgewählt:

  • Rathaus, Gent, Belgien
    Robbrecht en Daem architecten, Marie-José Van Hee architecten

  • Superkilen (interkultureller Stadtpark), Kopenhagen, Dänemark
    BIG Bjarke Ingels Group, Topotek1, Superflex

  • Harpa, Konzerthalle und Konferenzzentrum Reykjavik, Island
    Henning Larsen Architekten, Studio Olafur Eliasson, Batteríid Architekten

  • Seniorenwohnheim, Alcácer do Sal, Portugal
    Aires Mateus Arquitectos

  • Metropol Parasol, Sevilla, Spanien
    J. Mayer H.

Der Mies van der Rohe Award for European Architecture ist mit 60.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre vergeben, er gilt als renommiertester europäischer Architekturpreis. Neben dem Hauptpreis wird auch ein Sonderpreis (20.000 Euro) für junge Architekten vergeben. 2011 wurde David Chipperfield für den Wiederaufbau des Neuen Museums in Berlin ausgezeichnet.


Zum Thema:

www.miesarch.com

Objekte im Baunetz Wissen:
Konzert- und Konferenzzentrum Harpa in Reykjavik und der Metropol Parasol in Sevilla


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Rathaus, Gent

Rathaus, Gent

Superkilen, Kopenhagen

Superkilen, Kopenhagen

Harpa, Reykjavik

Harpa, Reykjavik

Metropol Parasol, Sevilla

Metropol Parasol, Sevilla

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

04.02.2013

Form follows energy

Laborgebäude von Frank + Partner in Österreich

04.02.2013

Haus der Europäischen Geschichte

Baustart in Brüssel

>
BauNetz Themenpaket
Zwölf Mal mehr Wohnen
Baunetz Architekten
CBAG. Studio
BauNetz Wissen
Neuer Stadtbaustein
DEAR Magazin
Auf Sand gebaut
Campus Masters
Jetzt abstimmen