RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buchpraesentation_mit_Hans_Kollhoff_und_Mike_Schlaich_in_Berlin_5497925.html

21.09.2018

Grötzebachs Werk und Wirken

Buchpräsentation mit Hans Kollhoff und Mike Schlaich in Berlin


Architektonisches Denken war, ist und bleibt zu einem großen Teil an die konstruktiven und materiellen Möglichkeiten der jeweiligen Zeit gebunden. Ein Grundverständnis der Baukonstruktion ist daher schöpferische Quelle für Ideen des schaffenden Architekten. So jedenfalls sah es der 1985 verstorbene Architekt Dietmar Grötzebach, der sich diesem Thema ausführlich in seinem Buch Über Konstruktion und architektonische Form widmete, das nun bei DOM Publishers neu verlegt wurde.

Grötzebach war 13 Jahre lang Professor an der Technischen Universität Berlin und hat unter anderem maßgeblich an der Neugestaltung des Mariannenplatzes und vielen Wohnbauten, wie dem inzwischen denkmalgeschützten Pallasseum, in West-Berlin mitgewirkt. Über Grötzebachs Werk und Wirken diskutieren am Freitag, den 21. September Architekt Hans Kollhoff und Mike Schlaich, Professor an der TU Berlin, bei der Präsentation des Buches im Architekturmuseum Berlin.

Termin: Freitag, 21. September 2018, 16 Uhr
Ort: TU Berlin, Fakultätsforum Ernst-Reuter-Platz, Straße des 17. Juni 152 (Architekturgebäude, EG Hochhaus)


Zum Thema:

www.dom-publishers.com


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Architekt und Hochschullehrer Dietmar Grötzebach

Architekt und Hochschullehrer Dietmar Grötzebach

Neu aufgelegt: Über Konstruktion und architektonische Form

Neu aufgelegt: Über Konstruktion und architektonische Form

Bildergalerie ansehen: 5 Bilder

Alle Meldungen

<

21.09.2018

Deutscher Beitrag zum Unesco-Welterbe

Mathildenhöhe Darmstadt bewirbt sich

20.09.2018

Realitätscheck

Landratsamt Erlangen-Höchstadt von AllesWirdGut

>
BauNetzwoche
Kunsthalle Bielefeld
BauNetz Wissen
Urbaner Guckkasten
Baunetz Architekten
FLOSUNDK
BauNetz Wissen
Gestapelter Glaspalast
Campus Masters
Jetzt bewerben