RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Buch_Ausstellung_und_Gespraech_in_Berlin_2949723.html

26.09.2012

Zurück zur Meldung

Dreimal Hoyerswerda

Buch, Ausstellung und Gespräch in Berlin


Meldung einblenden

Dass Hoyerswerda zu den schrumpfenden Städten gehört, ist nicht neu. Auch dass modellhaftes Bauen – die Sanierung und der Umbau eines Wohnturms durch Muck Petzet 2007 –  dort leider keine Nachahmer gefunden hat, ist bekannt. Dennoch beschäftigt die Stadt weiterhin Fotografen und Architekturhistoriker.

„Vineta ohne Glocken. Vom Werden und Vergehen einer schrumpfenden Stadt“ heißt das Gespräch mit dem Publizisten Wolfgang Kil, das die Ausstellung „Hoyerswerda - die schrumpfende Stadt“ mit Fotografien von Stefan Boness vertieft. Die Fotos der Ausstellung sind außerdem in einem Fotobuch zu sehen, das kürzlich im Jovis Verlag erschienen ist.

Zeit: 27. September 2012, 20 Uhr
Ort: Alte Feuerwache, Marchlewskistraße 6, 10243 Berlin
Ausstellung: noch bis 2. November 2012


Zum Thema:

www.kulturamt-friedrichshain-kreuzberg.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

26.09.2012

Muster optischer Interferenzen

Spatenstich für Helmholtz-Institut Ulm

26.09.2012

Architektonische Kompositionen

Ausstellung in der Werkbund-Galerie Berlin

>
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
BauNetz Wissen
Movable House
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo