RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Biennale_Venedig_4._Tag__2918855.html

30.08.2012

Zurück zur Meldung

Baumstämme, Arsenal und Zentralpavillon

Biennale Venedig (4. Tag)


Meldung einblenden

Der Zentralpavillon war früher mal der italienische. Daher ist er auch der größte Pavillon in den Giardini. Heute beherbergt er einen Teil der Hauptausstellung Common Ground. Darin: Grafton Architects, die den Silbernen Löwen für vielversprechenden Nachwuchs bekamen.

Wir haben nachgezählt: 52 von 69 Teilnehmern der Hauptausstellung kommen aus Europa. Alte Welt, Baukunst, Geschichte – das sind die wichtigsten Bezüge. Ökologie und Soziales spielen dagegen dieses Mal kaum eine Rolle. Die Architektur beschäftigt sich vor allem mit sich selbst.

Der japanische Pavillon hat den Goldenen Löwen bekommen. Zu sehen sind Architekturmodelle von geplanten neuen Häusern für japanische Tsunami-Opfer. Toyo Ito und ein Team junger Architekten unterstützen die Betroffenen vor Ort.

Biennale 2012, der 1. Tag
Biennale 2012, der 2. Tag
Biennale 2012, der 3. Tag


Zum Thema:

Unsere Berichte von der Biennale: www.baunetz.de/biennale


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Den Eingang zum Zentralpavillon inszenieren Kuehn Malvezzi mit „Komuna Fundamento“

Den Eingang zum Zentralpavillon inszenieren Kuehn Malvezzi mit „Komuna Fundamento“

Bildergalerie ansehen: 14 Bilder

Alle Meldungen

<

31.08.2012

bogevischs buero

Ausstellung in der Architektur-Galerie Berlin

30.08.2012

Der Bienenstock

Bibliothek in Worcester

>
Baunetz Architekten
augustinundfrank
BauNetz Wissen
Lernen im White Cube
BauNetz Themenpaket
Film ab!
Campus Masters
Jetzt bewerben