RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baunetzwoche_546_7060795.html

21.11.2019

Zurück zur Meldung

Amazon: Vom Buchhändler zum Städtebauer

Baunetzwoche#546


Meldung einblenden

  • Dossier: Amazon ist längst viel mehr als ein Onlinehändler. Mit neuen Ladenkonzepten erobert das Unternehmen die Städte, durch seine Niederlassungen verändert es ganze Nachbarschaften – und provoziert mitunter heftige Proteste. Stadtverwaltungen und Bewohner*innen suchen nach Wegen, um auf den neuen Stadtakteur zu reagieren. Unser Gastautor Felix Hartenstein hat sich auf die Suche nach den Spuren des Konzerns begeben.

  • Manifesta Revisited: Eine Ausstellung in Amsterdam zeigt künstlerische Arbeiten, die bei vergangenen Ausgaben der Wanderbiennale entstanden sind. Nächstes Jahr geht es nach Marseille, MVRDV liefern die zugehörige Studie.

  • KI im Raum: Refik Anadol zeigt im Kraftwerk Berlin eine immersive Rauminstallation, bei der sich die Datenströme überlagern. Das Projekt gehört zum Auftaktprogramm der neuen Stiftung LAS Light Art Space.


Bild: „The Spheres“ in Seattle, urbane Wintergärten, die Amazon zwischen seinen Hochhäusern errichten ließ. Foto: CC BY-SA 4.0, wikimedia Biodin


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

22.11.2019

Dynamik der Wissensstadt

Lesung zur IBA-Halbzeit in Heidelberg

21.11.2019

Rutschgefahr mit Fahrradständern

Platzgestaltung in Kopenhagen von COBE

>
Baunetz Architekten
struhkarchitekten
BauNetz Wissen
Hoch gestapelt
BauNetz Themenpaket
Marmorträume
baunetz interior|design
Rollende Schönheiten
Campus Masters
Jetzt bewerben