RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baugruppenprojekt_in_Hamburg_3453315.html

07.02.2014

Drei Häuser, eine Laube

Baugruppenprojekt in Hamburg


Bisher war das Areal um den Alten Güterbahnhof in Hamburg-Barmbek von Backsteinbauten geprägt. Doch kürzlich wurden hier drei Würfelhäuser und eine Leselaube aus Holz nach Plänen von spine architects (Hamburg) fertig. Eingezogen sind elf Parteien einer Baugruppe.

Zwei Gründe führten zu der Entscheidung, einen Holzbau zu realisieren: Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und bot die Möglichkeit, die zwölf Zentimeter starken Wände vorzufertigen und dadurch die Bauzeit vor Ort zu verkürzen.

Die drei sandfarbenen Häuser mit weiß gestrichenen Sockelzonen sind schlichte Baukörper. An manchen Stellen schieben sich Balkone und Erker heraus und lockern die Strenge auf. Die Grundrisse mit mittig liegenden Sanitärkernen sind flexibel an die verschiedenen Bedürfnisse der Bewohner anpassbar.

Außer den drei Wohnhäusern ist mit viel persönlichem Engagement und wiederverwertetem Material von der Hauptbaustelle eine „Leselaube“ entstanden. Sie symbolisiert vielleicht am deutlichsten den Grundgedanken der Baugemeinschaft, ein „stabiles soziales Netz“ zu schaffen. Die Laube soll allen Kindern des Viertels offen stehen.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

05.07.2019

Licht und Laube

Umgestaltung eines Wohnhauses im Aargau von Andreas Pizza

07.01.2014

Laube Liebe Hoffnung

Pavillon im Frankfurter Europaviertel eröffnet

>
baunetz interior|design
Ferien in der Fischhalle
BauNetz Wissen
Geometrisches Manöver
Baunetz Architekten
südstudio
BauNetz Maps
Architektur entdecken
BauNetz Themenpaket
Echt unterirdisch
3900979