RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baubeginn_in_Karlsruhe_3969.html

04.08.1998

Zurück zur Meldung

ZKM bekommt Sammlermuseum

Baubeginn in Karlsruhe


Meldung einblenden

Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe (ZKM) bekommt ein neues Sammlermuseum. Am 3. August 1998 wurde mit dem Bau begonnen: Die zwei nördlichen Lichthöfe des über 300 Meter langen Baus werden von den Hamburger Architekten Schweger + Partner umgebaut. In den übrigen acht Höfen sind verschiedene kulturelle Einrichtungen, darunter das Museum für Neue Kunst, das Medienmuseum und die Hochschule für Gestaltung untergebracht.
In dem neuen Sammlermuseum werden voraussichtlich ab Ende 1999 sechs Sammlungen zeitgenössischer Kunst von Sammlern aus dem süddeutschen Raum präsentiert, unter anderem Werke von Beuys, Baselitz, Kiefer und Warhol.
Die Kosten für den Umbau der Lichthöfe betragen 24,5 Millionen Mark; die laufenden Kosten sind mit 6,3 Millionen Mark beziffert, 2,3 Millionen Mark werden durch den Gesamtzuschuß des Landes für das ZKM finanziert, vier Millionen Mark sind zusätzliche Landesmittel.

Link zum Webauftritt des ZKM

Weitere BauNetz-Meldungen zum Thema finden Sie in der News-Datenbank unter dem Suchbegriff „ZKM“.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

05.08.1998

Keine Konkurrenz zum Mahnmal

„Stiftung Deutsches Holocaust-Museum" vorgestellt

03.08.1998

Kleihues zum Schleuderpreis

Städtische Galerie Kornwestheim wird bundesweit ausgeschrieben

>
BauNetz Wissen
Unter Fichten
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Themenpaket
Rückkehr des Glasbausteins
BauNetz Maps
Architektur entdecken