RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Baubeginn_fuer_Krebszentrum_in_Heidelberg_16879.html

14.05.2004

Zurück zur Meldung

Europaweit einmalig

Baubeginn für Krebszentrum in Heidelberg


Meldung einblenden

Am 13. Mai 2004 wurde in Heidelberg der Grundstein für den Neubau des Krebszentrums des Universitätsklinikums gelegt. Hier wird für 72 Millionen Euro eine europaweit einmalige Behandlungsanlage für die Schwer-Ionentherapie realisiert. Geplant wird das Haus von Nickl & Partner (München).

Zwei Ebenen des dreigeschossigen Gebäudes liegen unter dem Erdgeschossniveau. Der Untersuchungs- und Behandlungsbereich ist mit zwei Nutzebenen zum benachbarten Garten orientiert, wobei das Untergeschoss über einen Hof belichtet wird.
Die Schwer-Ionenanlage ist in einem 15 Meter hohen, alle drei Ebenen übergreifenden Raum auf der Südseite des Gebäudes untergebracht.

Für die Fassade haben die Architekten Kupferblech für den technischen Bereich und Glas für den klinischen Bereich vorgesehen. Im Jahr 2007 soll das Behandlungszentrum in Betrieb genommen werden.


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.








Alle Meldungen

<

14.05.2004

Kolonnade

Richtfest für Kaufhaus in Dresden

14.05.2004

Reclaim the Gehweg

Abschlusswochenende beim Berliner Designmai

>
BauNetz Wissen
Im subtropischen Klima
BauNetzwoche
Gezähmte Wildnis
baunetz interior|design
Adventsverlosung
BauNetz Wissen
Campus mit Freiraum