RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BAUNETZWOCHE_599_7933303.html

19.05.2022

Zurück zur Meldung

Neue Kulturorte in München

BAUNETZWOCHE#599


Meldung einblenden

  • Dossier: Neue Kulturstandorte auf ehemaligen Gewerbearealen jenseits der Innenstadt bringen frischen Wind in Münchens Stadtentwicklung. Mittlerweile findet man hier nicht nur Off-Szene und kreative Nischen, sondern auch etablierte Institutionen wie das Volkstheater und den Gasteig.

  • Geisterlandschaften und Parallelwelten: Phänomenologie in der kasachischen Steppe. Die Künstlerin Birgit Schlieps analysiert in ihrem neuen Buch gegenwärtige Erscheinungsformen der sowjetischen Planstadt Aktau am Kaspischen Meer.

  • Aus Sand gebaut: Warum Much Untertrifaller den Strand von Deauville mit einer Harke bearbeitet.


Bild: Alte Utting über der Lagerhausstraße. Foto: Fabian Christ


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

20.05.2022

Qualität finanzieren

Werkbund-Veranstaltung zum sozialen Wohnungsbau in Berlin

19.05.2022

Metallisch und mattschwarz in Greenwich

Zwei Ateliergebäude im Londoner Design District von Barozzi Veiga

>
Aus dem Archiv
Bofills Radikalromantik
baunetz interior|design
Mediterrane Moderne
baunetz CAMPUS
Die Baustelle der Zukunft
Baunetz Architekten
querkraft architekten
BauNetz Wissen
Zu Tisch, bitte!