RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BAUNETZWOCHE_568_7488203.html

03.12.2020

Zurück zur Meldung

Neuer Rationalismus in den Niederlanden

BAUNETZWOCHE#568


Meldung einblenden

  • Dossier: Es tut sich was in der niederländischen Architektur. Nachdem der Begriff „Superdutch“ und die radikale Hypermoderne 30 Jahre lang den Diskurs über niederländische Architektur dominierten, bezieht sich eine junge Generation von Architekt*innen nun wieder stärker auf die prämodernen Traditionen.

  • Hommage: Wie das Architekturzentrum Wien an den 150. Geburtstag von Adolf Loos erinnert

  • Staatsauftrag: Warum Wolf D. Prix Fragen nach den moralischen Grenzen des Bauens aufwirft



Bild: Museum De Lakenhal in Leiden von Happel Cornelisse Verhoeven. Foto: Karen Borghouts


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

04.12.2020

Hörtipp: Städte heute und morgen

Podcasts über Architektur

03.12.2020

Weinkiste unterm Betonhimmel

Kellereierweiterung und Umbau von Markus Scherer in Südtirol

>
BauNetz Wissen
Kreis im Kreis
Baunetz Architekten
gernot schulz : architektur
baunetz interior|design
Opulenter Umbau
Stellenmarkt
Neue Perspektive?