RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-BAUNETZWOCHE_166_984503.html

19.03.2010

Zurück zur Meldung

Minihäuser in Frankfurt am Main

BAUNETZWOCHE#166


Meldung einblenden

  • In Städten wie Frankfurt werden die wenigen innerstädtischen Restflächen als Baugrundstücke immer interessanter. Auch wenn der Architekt sich dann einiges ausdenken muss, wie er mit den winzigen, merkwürdig geschnittenen Grundstücken zurecht kommt. Die BAUNETZWOCHE zeigt vier besonders gelungene „Minihäuser“ in Frankfurt am Main.

  • Der Künstler Jan Vormann vervollständigt Städte statt mit Minihäusern mit bunten Plastiksteinen

  • Um ein Berliner Minihaus, den „Bierpinsel“, ist mal wieder Streit entbrannt


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

16.08.2010

Fake oder echt?

Minihaus bei Göteborg

06.07.2009

Weißes Gewölbe

Kleinod in Tokio

>
Baunetz Architekten
augustinundfrank/winkler
BauNetz Wissen
250 Lkw-Ladungen Schutt
baunetz interior|design
Respektvoller Dialog
BauNetzwoche
Architektur und Spiele
baunetz CAMPUS
Typologien Atlas 1:1000