RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_zu_HG_Merz_in_Berlin_6990467.html

04.09.2019

Wildes Denken

Ausstellung zu HG Merz in Berlin


Am Freitag, 6. September 2019 eröffnet in der Architektur Galerie in Berlin die Ausstellung „HG Merz – Wildes Denken“. Die Ausstellung ist eine Hommage an die Inspiration und gewährt Einblicke in die Gedankenwelt des Architekten HG Merz, dessen Büro unter anderem für die Sanierungen von Ludwig Leos Umlauftank, der Staatsoper und den Umbauten in der Staatsbibliothek in Berlin verantwortlich zeichnet. Zur Zeit führt er mit Sophie Merz das Büro merz merz.

Teils recht kuriose, aber authentische Artefakte aus der privaten Sammlung des Architekten sollen neue Denkräume öffnen und die Besucher*innen mit auf eine Reise nehmen. In Kisten und Kästen, teils halb verborgen, können sie ein Sammelsurium von Dingen und Relikten entdecken und dieses mithilfe einer eigens für die Ausstellung gedruckten Zeitung mit dem architektonischen Werk verknüpfen.

Eröffnung: Freitag, 6. September 2019, 19 Uhr
Ausstellung:
7. September bis 19. Oktober 2019
Ort:
Architektur Galerie Berlin, Karl-Marx-Allee 96, 10243 Berlin


Zum Thema:

architekturgalerieberlin.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Baunetz Architekten:

hg merz


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

04.09.2019

Das Raumschiff bleibt ein Raumschiff

Denkmalschutz für das ICC in Berlin

03.09.2019

Zwischen Funktion und Leichtigkeit

Weingut bei Portland von Waechter Architecture

>
Baunetz Architekten
HPP
BauNetz Wissen
Licht, Luft, Glas
DEAR Magazin
Rostrotes Raster
Campus Masters
Jetzt bewerben
BauNetzwoche
Private Perlen