RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_ueber_Tsuyoshi_Tane_in_Basel_7439760.html

16.10.2020

Zurück zur Meldung

Archäologie der Zukunft

Ausstellung über Tsuyoshi Tane in Basel


Meldung einblenden

Der japanische Architekt Tsuyoshi Tane ist hierzulande nur wenig bekannt, obwohl sich sein Büro in Paris befindet. Eine Ausstellung mit seinen Projekten kommt nun nach Basel, zuvor war sie Tokio und São Paulo zu sehen. Heute, am Freitag, 16. Oktober 2020 eröffnet diese Schau – erweitert und aktualisiert – im Schweizerischen Architekturmuseum. Unter dem Titel „Tsuyoshi Tane: Archeology of the Future“ werden die Arbeit und der kreative Prozess des Architekten sichtbar gemacht, der seit 2017 das Atelier Tsuyoshi Tane Architects leitet. Eines seiner wichtigsten Projekte ist das Estnische Nationalmuseums, das noch in Partnerschaft mit Dan Dorell und Lisa Gotmeh entstand.

Begleitend zur Ausstellung wird Tsuyoshi Tane am 26. November 2020 einen Vortrag über seinen Entwurfsprozess halten. Zum Abschluss der Ausstellung veranstaltet das S AM außerdem am 4. Februar 2021 ein Minisymposium mit Tane und den Architekt*innen Emanuel Christ und Catherine Gay.

Eröffnung: Freitag, 16. Oktober 2020
Ausstellung:
17. Oktober 2020 bis 4. Februar 2021
Ort:
S AM, Steinberg 7,  4051 Basel

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenpflichtig und nur nach Anmeldung möglich.


Zum Thema:

www.sam-basel.org


Auf Karte zeigen:
Google Maps


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Estonian National Museum, Tartu, Estland, 2006-16

Estonian National Museum, Tartu, Estland, 2006-16

Research wall, Tokio, Japan, 2017-18

Research wall, Tokio, Japan, 2017-18

Bildergalerie ansehen: 11 Bilder

Alle Meldungen

<

16.10.2020

Young Talent Award 2020

Fundaçio Mies van der Rohe prämiert Gewinnerprojekte

16.10.2020

What do we have in Common?

Tbilisi Architecture Biennial eröffnet online

>
BauNetz Themenpaket
40 Jahre Shenzhen
BauNetz Wissen
Jona’s Haus
Baunetz Architekten
motorlab
baunetz interior|design
Architektonische Landpartie
Campus Masters
Jetzt abstimmen