RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ausstellung_in_Frankfurt_3298961.html

02.09.2013

Zurück zur Meldung

Wandernde Landschaften

Ausstellung in Frankfurt


Meldung einblenden

In Berlin ist sie kürzlich zuende gegangen, jetzt wandert die Ausstellung „Architektonische Landschaften“ weiter an das Instituto Cervantes nach Frankfurt/Main.

Gezeigt werden Bauten von BCQ Baena Casamor aus Barcelona, die die spezielle Arbeitsweise des Büros zeigen. Die Planer trennen Landschaft und Architektur nicht strikt voneinander. Vielmehr beeinflusst Beides einander und schafft im Zusammentreffen wieder neue Architekturlandschaften. Die gezeigten Beispiele spiegeln eine in Spanien weit verbreitete Haltung und werden je an zwei Fotos verdeutlicht: Das größere zeigt eine abstrakte Detailaufnahme, das kleinere das Gebäude in seinem Kontext. Ergänzt werden die Bildpaare durch ein passendes Zitat.

Eröffnung: Dienstag, 3. September 2013, 18.30 Uhr. Die Einführung hält einer der Gründer des Büros, Toni Casamor.
Ausstellung: 4. September bis 3. Oktober 2013
Ort: Instituto Cervantes, Staufenstraße 1, 60323 Frankfurt

Foto: Ariel Ramírez


Zum Thema:

frankfurt.cervantes.es


Auf Karte zeigen:
Google Maps


 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

02.09.2013

Architektur und Wohnen

Drei Doppelvorträge in Basel

01.09.2013

Die sieben Plagen des Bauens

Bücher im BauNetz: Warum man Black Box BER lesen sollte

>
BauNetz Themenpaket
Mittsommer in Skandinavien
baunetz CAMPUS
Beten to go
BauNetz Wissen
Vier Türme, ein Haus
baunetz interior|design
Farbliche Gratwanderung
Baunetz Architekten
a+r Architekten