RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Atelier_Schmidt_in_Naenikon_7929225.html

13.05.2022

Zurück zur Meldung

Wohnraum zwischen Strohballen

Atelier Schmidt in Nänikon


Meldung einblenden

Unweit des Greifensees im Kanton Zürich liegt das Dorf Nänikon, das seit den 1990er Jahren ein stetiges Bevölkerungswachstum erlebt. Auf einem ehemaligen Fabrikgelände, das der Herstellung von Dekorartikeln für Konditoreien gewidmet war, errichtete 2020 die Bombasei AG Wohn- und Reihenhäuser. Geplant wurde das Projekt von dem in Trun (Kanton Graubünden) ansässigen Atelier Schmidt.

Das Architekturbüro hat sich seit nunmehr zwanzig Jahren auf ökologische Bauweisen spezialisiert, ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Planung von Strohbauten. So kamen auch für die Bombasei Siedlung Strohballen und eine Konstruktion aus Brettsperrholz zum Einsatz. Insgesamt sind dabei sechs Reihenhäuser, elf Eigentums- sowie elf Mietwohnungen entstanden. Die Einheiten erstrecken sich zum Teil über mehrere Geschosse, dabei variieren ihre Größen von Einzimmerwohnungen bis zu Reihenhäusern mit fünfeinhalb Zimmern. Beispielsweise wurden Maisonette-Wohnungen ausgebildet, deren Schlaf- und Wohnräume sich unter den Satteldächern der Bauten befinden. Die Wohneinheiten sollen von unterschiedlichen Generationen, von Singles und Familien bewohnt werden.

Charakteristisch für die kleine Strohballenhaussiedlung ist die Gruppierung der drei Baukörper um einen gemeinsamen Innenhof. Von dort aus werden die Gebäude über zwei Treppenhäuser und Laubengänge erschlossen. In Richtung der Nachbargrundstücke sind dagegen tiefe Balkone ausgebildet, hinter denen sich die vollständig verglasten Wohnräume befinden. Für diese kamen vorgefertigte Raumeinheiten aus Stroh und Holz zum Einsatz. Neben der sichtbaren Holzkonstruktion wurden die Wände sowohl im Innen- als auch Außenraum mit Kalk verputzt. Besonders ablesbar wird die Konstruktionsweise mit Strohballen durch die Tiefe der Fensterlaibungen im Innenraum, aus denen sich nicht nur Sitzflächen, sondern auch Stauräume ergeben. (sla)

Fotos: Damian PoffetBeat Brechbühl



Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare

1

Nachbar | 13.05.2022 22:22 Uhr

Was

..für ein tolles Projekt!
Mega!

 
Mein Kommentar
Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
E-Mail*:

(wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ab sofort ist die Eingabe einer Email-Adresse zwingend, um einen Kommentar veröffentlichen zu können. Die E-Mail ist nur durch die Redaktion einsehbar und wird nicht veröffentlicht!


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.




Alle Meldungen

<

13.05.2022

Backsteinstrukturalismus in Cambridge

Unibibliothek von Niall McLaughlin Architects

13.05.2022

Hydroponik für die Selbstversorgung

Gewächshaus bei Barcelona von IAAC

>
vgwort