Im Obergeschoss bewegt man sich zwischen den Dächern der dreizehn prismenförmigen Körper.

Bild 2/37

Im Obergeschoss bewegt man sich zwischen den Dächern der dreizehn prismenförmigen Körper.

Foto: Jules Toulet