RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Architekturpreis_1998_-_Bauen_und_Gestalten_mit_Vormauerziegeln_und_Klinkern-_verliehen_4273.html

05.11.1998

Zurück zur Meldung

Glückwunsch!

„Architekturpreis 1998 - Bauen und Gestalten mit Vormauerziegeln und Klinkern“ verliehen


Meldung einblenden

Am 5. November 1998 wurde im Deutschen Architektur-Museum Frankfurt der von der Arbeitsgemeinschaft Vormauerziegel & Klinker ausgelobte „Architekturpreis 1998 - Bauen und Gestalten mit Vormauerziegeln und Klinkern“ verliehen. Aus 133 Bauten, die in den Kategorien „Gewerbliche Bauten“ und „Wohnungsbau“ eingereicht wurden, ermittelte die Jury (u.a. Volkwin Marg, gmp; Peter Rumpf, Bauwelt) folgende Preisträger:

• Gerwerbliche Bauten:
1. Preis (15.000 Mark): Gymnasium Crivitz (Mecklenburg-Vorpommern, siehe Bild), Architekten Böge + Lindner-Böge (Hamburg);
2. Preis (10.000 Mark): Gemischte Wohn- und Geschäftsbebauung, Engelhardt Hof (Berlin-Charlottenburg), Architekten Petra und Paul Kahlfeldt (Berlin);
3. Preis (7.000 Mark): Büro- und Geschäftsgebäude Warendorfer Straße (Münster), Architekten Bolles-Wilson + Partner (Münster);
Lobende Erwähnungen (je 4.000 Mark):
- Barnim-Gymnasium mit zwei Sporthallen (Berlin-Hohenschönhausen), Architekt Stefan Scholz (Berlin);
- Ortsvermittlungsstelle Deutsche Telekom (Köln), Architekt Prof. Wiesemann (Köln);

• Wohnungsbau:
1. Preis (15.000 Mark): Wohnen in der Mauer (Greifswald), Architektengemeinschaft Steinigeweg - Böhm (Köln);
2. Preis: (10.000 Mark): Einfamilienhaus mit Einlieger (Köln), Architekten Martin Link, Rolf Link (Köln);
3. Preis (7.000 Mark): Wohn- und Geschäftshäuser (Berlin-Spandau), Architekt Bernd Albers (Berlin);
Lobende Erwähnungen (je 4.000 Mark):
- Haus Steven (Eschweiler-Nothberg), Architekt Thomas Widynski (Eschweiler);
- Zehn-Familien-Haus (Lüdinghausen), Architekten Pfeiffer, Ellermann, Preckel, Lüdinghausen.


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

06.11.1998

Joschkas Teehaus

Richtfest beim Auswärtigen Amt in Berlin

05.11.1998

Künstlerisch inspiriert

Förderpreis „Junge Architekten zeichnen“ entschieden

>
DEAR Magazin
Haus für Grenzgänger
BauNetz Wissen
Digitaler Leuchtkörper
Baunetz Architekten
3deluxe
BauNetz aktuell
Modernes Gedenken
Campus Masters
Jetzt abstimmen