RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-ARCH_features_79_mit_Matthias_Sauerbruch_in_Hamburg_5529103.html

30.10.2018

Normarchitektur. Von Durand zu BIM

ARCH+ features 79 mit Matthias Sauerbruch in Hamburg


Im 20. Jahrhundert verknüpfte sich das Ideal der Normierung mit technischem und sozialem Fortschritt. Doch ist das immer noch so? Die Veranstaltung, die am Donnerstag 1. November um 19 Uhr in der Halle 424 im Oberhafenquartier Hamburg stattfindet und von der ARCH + organisiert wurde, will diese Frage diskutieren.

Dazu spricht Matthias Sauerbruch mit Philipp Oswalt vom Lehrstuhl für Architekturtheorie an der Universität Kassel über das Studentenwohnheim Woodie, im Stadtteil Wilhelmsburg, das sein Büro geplant hat. Es gilt als Paradebeispiel für eine aktuelle normierte Modulbauweise. Das Wohnheim ist aus hochwertigem Echtholz, genau definiert und maßgeschneidert für Studierende. Zur Begrüßung spricht Daniel Kinz, Vorsitzender des BDA Hamburg. Der BDA Hamburg hat das Gespräch mit initiiert und möglich gemacht.

Termin:
Donnerstag, 1. November 2018, 19 Uhr
Ort: Halle 424, Oberhafenquartier, Stockmeyerstraße 43, 20457 Hamburg


Zum Thema:

www.archplus.net


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren



Das Studentenwohnheim Woodie in Hamburg-Wilhelmsburg von Sauerbruch Hutton Architekten

Das Studentenwohnheim Woodie in Hamburg-Wilhelmsburg von Sauerbruch Hutton Architekten


Alle Meldungen

<

30.10.2018

Buchtipp: Zeichnen mit Bow-Wow

Architectural Ethnography

30.10.2018

The Log-O-Rithmic Slide Rule

Ausstellung von Trix und Robert Haussmann in Zürich

>
Baunetz Architekten
Lena Wimmer
BauNetz Wissen
Grün, grüner, Freiburg
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetz Wissen
Filigranes Netz
BauNetz aktuell
Backstein-Melancholie