RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-ARCH_features_2_Diskussion_in_Berlin_1460977.html

07.12.2010

Francis Kéré und Jörg Stollmann

ARCH+ features 2: Diskussion in Berlin


Wie lebendig ein Theorie-Fachmagazin sein kann, beweisen die Macher der Arch+ schon seit längerem mit ihrer erfolgreichen Reihe ARCH+ features. Hier wird eine innovative Generation von Architekten und Autoren, die sich in besonderer Weise mit den gegenwärtigen Produktionsbedingungen von Architektur auseinandersetzen, präsentiert. Nachdem in der aktuellen Ausgabe ARCH+ 200 Kritik Christoph Schlingensiefs und Francis Kérés „Festspielhauses für Afrika”  (siehe auch BauNetz-Meldung vom 5. Februar 2010) diskutiert wird, soll Francis Kéré nun im Rahmen der ARCH+ features sein Projekt persönlich vorstellen. Christoph Schlingensief war im August gestorben (siehe BauNetz-Meldung vom 23. August 2010).

Als Gesprächpartner wird Jörg Stollmann (TU Berlin) mit Francis Kéré über partizipative Ansätze in der Planung diskutieren. Als Mitbegründer der Internet-basierten Initiative urbaninform, die sich den Themen Partizipation, Social Investment und Informalität widmet und wie Kéré in der MOMA-Ausstellung „Small Scale Big Change” vertreten, verfügt Stollmann über ein breites Wissen im Hinblick auf informelle Produktionsbedingungen von Architektur und Stadt.

Termin:
Donnerstag, 16. Dezember 2010, 19 Uhr
Ort:.HBC, ehemaliges Ungarisches Kulturinstitut, EG, Karl-Liebknecht-Straße 9, 10178 Berlin


Zum Thema:

www.archplus.net/features

Zum Artikel „40 Grad im Schatten” auf www.designlines.de
Download der Baunetzwoche#102 „Burkina Faso – Im Gespräch mit Francis Kéré”


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

07.12.2010

Architektur im Urlaub

Ferienhäuser in England

07.12.2010

Stadtfinden

24-Stunden-Symposium in Darmstadt

>
Baunetz Architekten
destilat
BauNetz Wissen
Steilhangvorlage
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
Campus Masters
Jetzt abstimmen