RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-4._Bundeskongress_in_Nuernberg_1297923.html

03.09.2010

Fragen zur Stadtentwicklung

4. Bundeskongress in Nürnberg


Zum vierten Mal findet in diesem Jahr der „Nationale Bundeskongress zur Stadtentwicklung“ statt. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen diesmal Fragen des Klimaschutzes, des demographischen Wandels, des bürgerschaftlichen Engagements sowie der besseren Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land.

Wo sehen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft die aktuell wichtigsten Fragen der Stadtentwicklung? Welche Antworten geben Modellprojekte in unseren Städten und Gemeinden – und vor allem: Wie kommen wir vom Modell zur Praxis?

Die Konferenz umfasst Impulsvorträge, Podiumsdiskussionen und Zukunftsarenen. Auch der Ort des Kongresses ist bedeutungsschwanger: Es ist diesmal das „Q1“ – das ehemalige Areal des Quelle-Konzerns in Nürnberg. Das 1955 von Ernst Neufert entworfene Zentralgebäude steht seit der Insolvenz von Quelle 2009 leer.
Einen weiteren Teil des Kongresses bilden verschiedene Exkursionen
zu Fuß, auf dem Rad und per Bus, bei denen beispielhaft lokale und regionale Stadtentwicklungsthemen zur Diskussion gestellt werden sollen.

Kongress:
27. und 28. September 2010
Ort: Q1 – ehemaliges Quelle-Areal, Fürther Straße 205-215, 90429 Nürnberg


Zum Thema:

Anmeldeformular unter www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de
Die Teilnahme ist kostenlos.






Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

03.09.2010

Panorama

Foto-Ausstellung in München

02.09.2010

Phönix aus der Asche

Wettbewerb für Kriegsmuseum in Danzig

>
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
BauNetz Wissen
Movable House
Baunetz Architekten
STEIN HEMMES WIRTZ
Campus Masters
Jetzt abstimmen
BauNetzwoche
Landmarks für Fogo