RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-3XN_planen_in_Norwegen_5488282.html

10.09.2018

Eine Arena für Bergen

3XN planen in Norwegen


Auf Fotos sieht Bergen ja immer aus wie ein kleines Nest am Ende der Welt, aber das mag der touristischen Außendarstellung geschuldet sein. Denn rund 300.000 Menschen leben dort. Damit ist Bergen die zweitgrößte Stadt Norwegens – und das kann man auf den Visualisierungen des jüngsten Projekts von 3XN sehen. Das Büro aus Kopenhagen projektiert in der Hafenstadt gerade eine neue Arena samt zugehörigem Masterplan.

Das für die Arena vorgesehene Areal befindet sich unweit des UNESCO-geschützten Viertels Bryggen am Rande des Stadtzentrums, ist momentan aber noch von Hafenanlagen, einem alten Parkhaus und einer mehrspurigen Schnellstraße samt ausgreifender Abfahrtsrampe geprägt. Bald soll hier ein neuer öffentlicher Raum entstehen, der nicht nur die Arena selbst, sondern auch eine Polizeistation, ein Hotel, ein Kino und Wohnhäuser umfasst. Auch Restaurants und Cáfes sowie Gewerbeflächen sind geplant.

Die Architekten sehen Volumen mit abgerundeten Ecken vor, die sich der Höhe nach entspannt in die Umgebung einfügen. Die Arena selbst ist mit einer Holzfassade gezeichnet und verfügt ebenfalls über einen gewissen stromlinienförmigen Touch. Als besonderes Element ist das Dach als Biotop gestaltet, das die öffentlichen Grünräume und Spielplätze in Bodennähe ergänzt. Beauftragt wurden 3XN von einem Konsortium namens Nygårdstangen Utvikling um den steinalten Immobilienentwickler Olav Thon, der als einer der reichsten Menschen Norwegens gilt. (sb)


Dieses Objekt & Umgebung auf BauNetz-Maps anzeigen:
BauNetz-Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

10.09.2018

Transparenz am Starnberger See

Villa von Beer Bembé Dellinger Architekten

10.09.2018

50 Jahre Neue Nationalgalerie

Öffentliche Baustellenführungen in Berlin

>
BauNetz aktuell
Filmreif gebacken
BauNetz Wissen
Schornsteineffekt
Campus Masters
Dabei sein
BauNetz Wissen
Angedockt
Baunetz Architekten
gmp