RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-24._Berliner_Gespraech_im_DAZ_7063965.html

27.11.2019

Zur Relevanz des Stadtquartiers

24. Berliner Gespräch im DAZ


Der BDA lädt am Samstag, 7. Dezember zum jährlichen Berliner Gespräch ins Deutsche Architektur Zentrum DAZ in Berlin. Die 24. Auflage der Tagung mit dem Titel „Gemeinsinn und Gesellschaft. Quartiere in der Stadt“ widmet sich der Relevanz des innerstädtischen Quartiers als sozialen, politischen und ökologischen Baustein in der Gesellschaft. „Durch ihre überschaubare Zahl von Häusern, Straßen und Menschen entstehen Verbundenheit, Identifikation und gegenseitige Verantwortung für Nachbarn und das gemeinsame Habitat,“ so der Pressetext.

Nach einer Begrüßung von Susanne Wartzeck, Präsidentin des BDA, wird der Geograph Olaf Schnur eine Einführung in das Thema Stadtquartier geben. Darauf folgen die drei Themenblöcke „Quartier als – soziale Ressource – klimatische Ressource – politische Ressource“. Unter den Vortragenden sind nebem dem Umweltwissenschaftler und Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker auch der Wiener Soziologe Jens Dangschat. Es moderieren Ricarda Pätzold, Stadt- und Regionalplanerin, und Andreas Denk, Chefredakteur des Magazins der architekt. Im Anschluss gibt es Möglichkeit zum Austausch mit den Teilnehmer*innen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, es wird um Anmeldung gebeten. Fortbildungspunkte sind bei der AK Berlin, Hessen und NRW beantragt.

Termin: Samstag, 7. Dezember, 10.30 bis 16 Uhr
Ort: Deutsches Architektur Zentrum DAZ, Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, 10179 Berlin 


Zum Thema:

www.bda-bund.de 


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Wie wird das Quartier zum identitätsstiftenden Element? Um solche Fragen wird es Berliner Gespräch gehen. Hier die Speicherstadt in Hamburg.

Wie wird das Quartier zum identitätsstiftenden Element? Um solche Fragen wird es Berliner Gespräch gehen. Hier die Speicherstadt in Hamburg.

Fragen der sozialen Aktivierung und des nachhaltigen Planens, auch diese Themen werden im DAZ diskutiert. Hier das Daimler Quartier am Potsdamer Platz in Berlin von Renzo Piano.

Fragen der sozialen Aktivierung und des nachhaltigen Planens, auch diese Themen werden im DAZ diskutiert. Hier das Daimler Quartier am Potsdamer Platz in Berlin von Renzo Piano.


Alle Meldungen

<

27.11.2019

Vielstimmige Kritik

Offener Brief zur Personalentscheidung Bauakademie

26.11.2019

Historische Eingliederung

Landratsamt-Erweiterung in Bad Kissingen von Steimle Architekten

>
Baunetz Architekten
Bez + Kock
BauNetz Wissen
Unigebäude mit Beisl
Campus Masters
Jetzt abstimmen