RSS NEWSLETTER

https://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-16._Architekturtage_Oberrhein_4829137.html

21.09.2016

Zurück zur Meldung

Perspektive Architektur

16. Architekturtage Oberrhein


Meldung einblenden

Es ist ein schöner Auftakt: Ab dem 23. September wird eine trinationale Architekturausstellung durch mehr als 12 Städte des Elsass, Baden-Württembergs und der Schweiz touren. Das Projekt ist Teil der 16. Architekturtage Oberrhein, die vom 23. September bis zum 4. November in Städten wie Basel, Baden-Baden, Freiburg, Kehl, Karlsruhe und Straßburg stattfinden. Organisiert wird das Projekt von der deutsch-französischen Vereinigung „Europäisches Architekturhaus“, die neben der Ausstellung in den nächsten Wochen zahlreiche weitere Veranstaltungen plant. Zur offiziellen Eröffnung am 7. Oktober spricht Eduardo Souto de Moura, am 21. Oktober wird es einen russischen Abend mit Vladimir Plotkin geben und zum Abschluss am 4. November ist Christian de Portzamparc geladen.

Neben diesen großen Programmpunkten gibt es eine Vielzahl von kleineren Veranstaltungen, die sich explizit auch an eine breite Öffentlichkeit richten. Von klassischen Formaten wie Führungen durch die Stadtlandschaften der Region über Filmprogramme und Tanzveranstaltungen bis hin zu Malkursen und Workshops für Kinder ist alles dabei. Weitere Teilnehmende Architekten sind unter anderem Dominique Coulon, Pierre Valantin, Jean-Philippe Vassal oder Nicolas Michelin. Der erste Termin ist übrigens eine fröhliche Angelegenheit: Am 23. September werden in der Villa Schmidt in Kehl die Architekten zum großen Ball zusammenkommen.

Architekturtage:
23. September bis 4. November 2016
Offizielle Eröffnung:
Freitag 7. Oktober, 18.30 Uhr
Ort:
Zénith de Strasbourg, 1 Allée du Zénith, 67000 Strasburg


Zum Thema:

www.europa-archi.eu


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)

Zur Durchführung dieses Service werden Ihre Daten gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben! Näheres erläutern die Hinweise zum Datenschutz.


Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.



Schulzentrum in Donnenheim von Rouby Hemmerlé Architectes

Schulzentrum in Donnenheim von Rouby Hemmerlé Architectes

Mediathek Les Triboques von Brumath Rey Lucquet et associés

Mediathek Les Triboques von Brumath Rey Lucquet et associés

Festsaal Kirrwiller von Heintz - Kehr et associés

Festsaal Kirrwiller von Heintz - Kehr et associés


Alle Meldungen

<

21.09.2016

Hochhaus mit Kirche

Schmidt Hammer Lassen gewinnen in Stavanger

20.09.2016

Haus der graphischen Sammlung

Christoph Mäckler in Freiburg im Breisgau

>
Baunetz Architekten
destilat
BauNetz Wissen
Steilhangvorlage
BauNetz Themenpaket
Milano im Herbst
DEAR Magazin
Wohnen im Kleinformat
Campus Masters
Jetzt abstimmen